Alan WilderAlan Wilder hat am Dienstag die Veröffentlichung eines Best of-Albums mit Tracks seines Recoil-Projects angekündigt. Der Name der Sammung, die im April oder Mai erscheinen wird, ist „Selected“. Ich habe für das Album meine persönlichen Favoriten rausgesucht, sie remastert und so zusammen gestellt, dass sie ein zusammenhängendes Klangerlebnis bilden“, erklärt Alan auf seiner Internetseite.

Das Album wird voraussichtlich als Standard-CD und als Doppel-CD erscheinen. Die Doppel-CD enthält viele neue Remixes und außerdem alternative Versionen einiger Recoil-Songs.  Zu Promotionszwecken kommt Alan Wilder von März bis Mai durch die USA und Europa touren. Ihr könnt Euch jetzt schon auf ein Wiedersehen mit Alan bei einigen Terminen in Deutschland freuen.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

109
Kommentare

  1. Daniela
    108
    15.1.2010 - 20:30 Uhr

    @PG:
    irgendwie muss ich bei der Geschichte lächeln weil so eine Storie auch mir hätte passieren können :
    Situationen in denen ständig jemand ausgerechnet vor dem Zug hüpft,indem ich sitze…
    ich komme natürlich um Welten zu spät,kann noch meine Termine per Handy umändern und mich entschuldigen wegen höhere Gewalt – das letzte mal war es, als ich zu einem wichtigen Krebskontroll-nach der Op-Termin musste und gerade 10 min vor dem Hauptbahnhof meines Endzieles hüpft jemand vor dem Zug um sich am schönsten sonnigsten Tag umzubringen
    – bis die Bundesgrenzpolizei den Zug und die Passagiere freigegeben hatte war es dann 1,5 Std.später(und das war noch schnell!)
    – denn hatte ich extra genommen, obwohl mich mind.2 Leute wegen Fahruntüchtigkeit die 2,5 Std.hinfahren wollten und 2,5 Std auch wieder zurückfahren wollten(an dem Tag hatte ich nur Pech:Die an der Uniklinik mussten 3 mal das CT-Gerät neu warten(!) weil es plötzlich, als ich an der Reihe war, ausfiel
    – das CT-Bild und Ergebnis war dann komischerweise super, aber skeptisch bin ich immer noch*lol* naja nächsten Juni sehe ich ja das nächste…)…

    Wegen DM und Alan Wilder:
    Das nennt man karmische Verbindungen:Menschen,die unweigerlich ständig miteinander konfrontiert werden und mit dem Schiksal miteinander verbunden sind….

  2. PG
    107
    15.1.2010 - 13:43 Uhr

    Did you know this : Als Martin Gore am 27. August 1994 seine Lebensgefährtin Suzanne heiratete, sah und hörte er Dave, der in Begleitung seiner Primal Scream-Kumpels zur Feier erschien, zum letzten Mal für lange Zeit. Kurz darauf, am 1. September, geht die Nachricht durch die Medien: “Musiker von Depeche Mode bei Flugzeugabsturz beinahe ums Leben gekommen.” Es ging um Alan Wilder, der inzwischen geschieden war und nicht etwa selbst in einem verunglückten Flugzeug saß, sondern mit seiner Freundin Hepzibah von Miranda Sex Garden auf einer Landstraße in Richtung Loch Earn unterwegs war, als plötzlich ein Tornado im Tiefflug auf sein Cabrio zudonnerte. Wilder lenkte schnell ins Feld und Sekunden später hagelten kleine Teile des Flugzeugs auf ihre Köpfe. In nur 180 Metern Entfernung ging es in Flammen auf, Körperteile der beiden verunglückten Piloten lagen überall verstreut. Da dies nicht sein erstes traumatisches Erlebnis mit Flugzeugen war, gab Wilder an, für den Rest seines Lebens die Nase vom Fliegen voll zu haben.

  3. PG
    106
    15.1.2010 - 13:39 Uhr

    Alan build -for a part – up DM
    And DM build up Alan .
    Wilder is not coming back to DM, and that’s not only ‚dissatisfaction with internal relations‘, but he left for his own troubles too, in that time.
    But it doesn’t matter now.
    Dm is DM
    Alan is recoil.
    Clear.

  4. Steve
    105
    15.1.2010 - 10:11 Uhr

    Der Wilder Ausstieg ist jetzt 15 [!!!] Jahre her …

    Depeche Mode sind seit Ultra ultralangweilig geworden und covern sich auf ihren Konzerten nur noch selbst …

    Alan Wilder war ohne DM schon immer besser als DM ohne Alan … sehts ein !!!

  5. 12.1.2010 - 12:32 Uhr

    @ Marion/K.100

    Ich denke – ganz sachlich – dass der Bezug von Alan zu DM eben immer noch sehr groß ist. Und er auch – im Gegensatz zu Vince – klar im Dunstkreis von DM weiter verkehrt und sicher auch verkehren möchte (Remastering, Q+As, Cine-Promo, TV-/DVD-Dokus etc.). Und ganz sicher hat er auch einen festen Platz in unseren Fan-Herzen. Von daher finde ich diese News-Platzierung völlig i.O. Zumal Alan ja auch daran maßgeblich beteiligt war (Video-News extra für dm.de…)
    Nichtsdestotrotz finde ich Deinen Einwand völlig berechtigt, auch wenn ich sehr froh bin, hier und überall News vom Boss zu erhalten…

  6. 11.1.2010 - 12:08 Uhr

    Subbbbär – na da wird der Einkauf ja wieder zur PFLICHT!

    Interessieren würde mcih allerdings auch, ob es bezgl. SOTU und neuen Single-Auskopplungen nun vorbei ist – wenn da jemand etwas weiß……..?! Ich glaube zwar, mit der letzten Doppel-, bzw. Dreier-Auskopplung wars das wohl gewesen – kein Plan, WEIL auch KEINE INFOS!

    LG

  7. Daniela
    102
    10.1.2010 - 19:33 Uhr

    @schwuddl :
    Ganz Deiner Meinung – fragt doch den Betreiber dieser Seite warum er hier News von Alan veröffentlicht…auf der anderen Seite finde ich es persönlich echt gut, dass ich zumindest mir ein paar Mausklicks ersparen kann und gleich alle news hier abfragen kann – auch für Alan Wilder Fans ein echter Vorteil und ich denke der Betreiber weiss das auch zu schätzen…

    ähm da muss man, denke ich schon in seiner Vorstellung echt weiter entwickelt sein, weil es geht hier bei Alan News mehr darum was bei Alan läuft und steht überhaupt nicht in Kontroverse zu Depeche Mode weil Alan ganz anders gewichtet werden muss –

    ich höre mir sehr viel Musik an, ohne dass ich jetzt alle Bands/Projekte in Beziehung zueinander stellen muss…es soll ja eher eine Bereicherung für einen selber sein – man darf es annehmen aber man muss es nicht …

    hätte ich eine eigene Homepage, würden noch andere Bands die ihr wohl nicht mögt, auch vorhanden sein …aber warum sollte ich soetwas tun wo es hier diese tolle Plattform gibt…

    ich komme hier manchmal schon vor wie in der Kirche (bin dort Stammgast und habe mehrere Ämter tätig)alle haben irgendwie Angst nicht zur echten Wahrheit zu gehören wo doch die Bibel sagt,dass der Weg durch einem selbst geht und aus einem selbst sollte Christus sprechen…

    also kann ich mir doch ersteinmal alles anhören, solange die mich nicht gleich für sich abziehen wollen …ich muss doch da keine Angst haben weil ich mir selber doch sicher bin, was ich will und wer ich bin…?

    Übriegens:Um das mal von einer anderen Seite zu zeigen…Wieso heisst es nicht,dass DM einfach neue news von Alan nutzen um sich selber weiterzubringen?

    Denn Alan ist wohl der absolut solideste,begabteste und doch sehr beliebteste Mensch aus der ganzen Formation DM – Alan war schon immer sehr fanbezogen und denen sehr treu und freundlich geblieben…

  8. schwuddl
    101
    10.1.2010 - 19:00 Uhr

    @ Marion
    frag doch einfach den Betreiber dieser Seite, warum ER diese News hier veröffentlicht ?
    Immerhin entscheidet er ja, was hier veröffentlicht wird.

1 9 10 11