bandWer Seabound nach ihrem grossartigen Konzert auf dem WGT nochmals live in Europa erleben will, hat im späten Herbst noch einmal eine Chance dazu – und das vorraussichtlich zum Letzten mal für eine lange Zeit. Seabound werden lediglich auf einigen ausgewählten europäischen Bühnen zu erleben sein, bevor Keyboarder Martin Vorbrodt wie angekündigt Europa den Rücken kehren wird um sich in den USA niederzulassen.

Die genauen Termine dieser Minitour werden in Kürze bekannt gegeben, und es werden nur eine Handvoll Shows sein. Also: Nicht verpassen und bitte weitersagen!

www.seabound.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.