CoverSieht man mal von der einen oder anderen absurden Alien-Story ab, war es in letzter Zeit verdächtig ruhig um Sänger und Frauenschwarm Robbie Williams. Zumindest sein musikalisches Schweigen bricht Mr. Williams dieser Tage. Zusammen mit dem niederländischen Produzenten und Top DJ Sander van Doorn veröffentlicht Robbie ein erstes Lebenszeichen und beschreitet dabei gänzlich neue musikalische Wege.

Schon in der Vergangenheit bewies Robbie, dass er offen für Neues ist. Man erinnere sich nur an das mehr oder weniger überzeugende Album „Swing When You’re Winning“.

Close My Eyes“ ist glücklicherweise meilenweit von diesem Album entfernt, was nicht zuletzt an Sander van Doorn gelegen haben dürfte, der dem Song ordentlich BPM untergemischt hat.

Gänzlich neu ist „Close My Eyes“ jedoch nicht. Wer einmal genauer hinhört wird schnell feststellen, dass es sich hier um eine neue Version von „We’re The Pet Shop Boys“ handelt. Der Song (im Original von der Band My Robot Friend, später von den Pet Shop Boys selbst gecovert) ist bereits auf „Rudebox“ zu finden und wurde damals auch durch die Pet Shop Boys co-produziert.

Sander van Doorn hat dem Original ein kräftiges Soundlifting verpasst und mit „Close My Eyes“ eine echte Clubgranate gezaubert. Die pulsierende Nummer bekommt durch Robbies hypnotischen Gesang und den pumpenden Sequenzern seine ganz eigenen Finessen. Die trancigen Soundstrukturen erinnern dabei an die Welthits „Insomnia“ und „Salva Mea“ von Faithless.

Neben einer knapp 3-minütigen Radio Version enthält die 2 Track Single noch einen extra langen Club Remix. Wer sich die limitierte Fan Edition zulegt, bekommt noch zwei weitere Mixes und das Video oben drauf.

Close My Eyes“ beweist, dass man auch einen Robbie Williams in die Clubs der Nation bringen kann. Ein perfekter Song für fette Parties!

„Sander van Doorn feat. Robbie Williams – Close My Eyes (limited)“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

„Sander van Doorn feat. Robbie Williams – Close My Eyes“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

www.sandervandoorn.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.