Tour im Sommer 2017

Pressefoto: Sony Music
Pressefoto: Sony Music

Am Freitag ist sein neues Album „The Heavy Entertainment Show“ (Amazon) erschienen, am Montag kündige Robbie Williams eine neue Tour an. Im Sommer 2017 kommt er dabei auch für fünf Auftritte nach Deutschland. Als Support-Act treten Erasure auf.

Hier gibt es die Tickets.

Tourdaten

28.06.2017 Düsseldorf, ESPRIT arena
11.07.2017 Hannover, HDI-Arena
19.07.2017 Frankfurt, Commerzbank-Arena
22.07.2017 München, Olympiastadion
25.07.2017 Berlin, Waldbühne
26.07.2017 Berlin, Waldbühne (Zusatzshow)

Letzte Aktualisierung: 12.11.2016 (c) depechemode.de

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

10
Kommentare

  1. nilux
    4
    11.11.2016 - 0:44 Uhr

    Wenn das wahr ist: Was für ein Tiefpunkt für alle..

    • schwuddl
      4.1
      11.11.2016 - 7:37 Uhr

      Wieso das denn ?????????????????????

    • Jariewo
      4.2
      12.11.2016 - 13:30 Uhr

      ..das geht so tief dass es wahrhaftig sensationell ist

  2. schwuddl
    3
    9.11.2016 - 19:44 Uhr

    Ich hab grad mal beide Tourdaten verglichen, die spielen wirklich beide am 01.07. in Paris

  3. Jariewo
    2
    9.11.2016 - 16:41 Uhr

    Sa. 01.07.17 perfektes MUTE Doppel-Konzert in PARIS

    sehr interessante KOMBI, habe Karten grad geordert…
    ab ins BERCY, Stadion ERASURE als Vorgruppe, vor RW dann schnell weg da,
    im Taxi durch PARIS ca. 30 Min. ins Stade de France, auf die Tribühne zu DM
    danach die Aftershow Party finden wo DM, Erasure und RW zaubern werden
    Sollte was durchsickern bitte mal informieren

    Es sind die allersten Shows von ERASURE und DM die am selben Tag in einer Stadt stattfinden, gell?

    Jariewo

    • hauli
      2.1
      10.11.2016 - 8:06 Uhr

      kleine reunion mit vince?

      vielleicht habt ihr ja glück und erlebt eine kleine reunion und vince schaut mal bei seinen alten kumpels vorbei!

      jetzt fehlt nur noch das recoil, alias alan, am selben tag in der stadt spielt und eine große reunionparty kann starten

    • Caprisonne
      2.2
      12.11.2016 - 15:54 Uhr

      5.000 Leute weniger

      Vielleicht sollte man lieber Öffentliche benutzen, denn sicher kommen noch viel mehr Verrückte ( Ich werde wohl auch einer sein ) auf die Idee.
      Bei Robby lehren sich die vorderen Reihen und bei DM gibt es plötzlich einen Ansturm.
      Lustige Vorstellung!

    • H.T.
      2.3
      13.11.2016 - 17:12 Uhr

      Was für eine Idee, mir müsste echt was fehlen so viel Geld für RW zu bezahlen um Erasure zu sehen und dann zum DM Konzert zu spät zu kommen und oBen drauf dann noch hinten zu stehen. Das ist echt das lächerlichste was man hier so lesen kann und wer bitte ist noch Erasure??? Dem Vince haben wir das schlimmste Lied zu verdanken, welches leider immernoch gespielt wird.

  4. Kling Klang im Einklang
    1
    9.11.2016 - 0:19 Uhr

    Für einen Aprilscherz ist es reichlich zu spät…..

Schreibe einen Kommentar

Notwendige Angaben sind mit * markiert. Deine E-Mail-Adresse wird niemals veröffentlicht oder weiter gegeben.