PREY Alan Wilder wird mit „Prey“ noch im Juni den ersten Track des neuen Recoil-Albums „subHuman“ als digitale Multitrack-Single veröffentlichen. Ein ausführliches Interview mit Alan Wilder rund um die neue Platte wird in den kommenden Tagen an dieser Stelle folgen Das Album erscheint am 6. Juli, die Trackliste zur Single gibt es allerdings jetzt schon.

RECOIL „Prey“ – Digitale Multitrack Single

Release-Datum : 27.6.2007

01. Prey – Single Version – 5:56
02. Prey – Radio Edit – 3:56
03. Prey – Reduction – 6:11
04. Prey – 8:03

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

25
Kommentare

  1. Arie
    24
    27.5.2007 - 9:23 Uhr

    Das Album ist fantastisch. Habe es gerade angehort. So bluesy…. Allelujah ist traumhaft. Alan ist mein musical hero of all times. Es ist wie ein DVD, ohne die Bilder. Wow. Bow for the master!

    grusse aus Die Niederlande!

  2. John
    23
    26.5.2007 - 21:45 Uhr

    Exif = Datensätze die in die einzelne Datei mit eingearbeitet werden, wie Interpret, Erscheinungsjahr…etc… und ich rede auch nicht von den Snippets sondern von dem Album das es im Mp3 Format zum dl gibt…wobei das ja Wurscht ist ob´s mp3 oder RM ist..die Exif kannste dennoch um arbeiten und gehst somit jedweder elektronischen Registrierung aus dem Weg. Sowas geht eh nicht hier hin und für alles die es haben wollen kann man Google besuchen und muss nur mal die Wörter RECOIL + den Albumtitel + das Wort GELEAKT eingeben und dann findet man genug Seiten die das zum dl anbieten. Wenn das zuviel des guten als Tip war, bitte einfach meine Post löschen. Danke.

    Cheers

  3. Sylvana
    22
    26.5.2007 - 20:18 Uhr

    Is bestimmt cool…^^ Alan!!! *handschüttel*
    Ach ähm…@yougestdmfan usw…mein lap-top is kaputt^^…ich kann nich ins icq kommen *wein*
    lg an alle dm fans…freu mich schon aufs M’era Luna…AND ONE kommt…voll geil^^….eure sylvana

  4. DSMO
    21
    26.5.2007 - 15:46 Uhr

    @Jan:
    dann scheinste die ja zu haben. Glückwunsch.

    @John:
    …die Exif fixen…??? Die „Snippets“ waren im RM-Format, gestreamt und 30 sec. jeder, die Site ist aber schon offline. Kann man nicht mehr kriegen. Vielleicht ne 3-Tage Promotion Aktion?

    Offensichtlich will es die Plattenfirma aber wohl auch, daß so ein Release im Web eher die Runde macht… Warum werden denn an Journalisten , wie in dem Fall, überhaupt Kopien verteilt? Die können Sie zuhause in Ruhe rippen. Da ist Mißbrauch doch vorprogrammiert, letztendlich sind es Journalisten, die Plattenfirmen/Künstler damit schädigen.

    Wenn ich Plattenchef wäre, würd ich die Journalisten nur zu ner „Listening-Runde“ einladen, vorher alle Aufzeichnungsgeräte konfiszieren. 2 Durchläufe mit ner Kaffeepause mittendrin und Tschüß.
    Das muß reichen. Dauert keine 3 Stunden, jeder weiß Bescheid und es gibt keinen Streß mit Tauschbörsen-Nutzern. „Noch“ nicht.

    Ich werd mir das Album jedenfalls kaufen, weil es Alan verdient hat und er an einem Release lange und richtig arbeitet.