Contest: Recoil Blu-rayAm heutigen Samstag ist die erste Blu-ray ‚A Strange Hour in Budapest‘ von Recoil erschienen. Die Erstauflage von 1000 Stück war binnen weniger Stunden ausverkauft. Die Red Edition könnt ihr jedoch weiterhin im offiziellen Recoil-Store bestellen. Zur Veröffentlichung der Blu-ray verlost depechemode.de exklusiv drei große Gewinnpakete, die das Herz jedes Alan Wilder-Fans höher schlagen lassen.

Bevor wir Euch verraten, was Ihr tun müsst, um zu den glücklichen Gewinnern zu gehören, erst ein paar Worte zur Disc: Die Blu-ray enthält einen 84-minütigen Mitschnitt der Budapest-Show und kommt in erstklassiger HD-Bildqualität und mit 5.1-Surround-Ton zu Euch nach Hause. Wer über den Recoil-Store bestellt, enthält außerdem einen Zugangscode, über den er sich zusätzliches Material herunter laden kann.

Jetzt aber zu den Preisen:

1. Preis

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Digipak (Nummer 046)
Booklet signiert von Alan Wilder + Paul Kendall
Pappschuber signiert von Alan Wilder

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Flyer
Signiert von Alan Wilder + Paul Kendall

1 x A Strange Hour in Budapest T-Shirt
Es sind sind die Größen S – XL verfügbar; bitte Wunschgröße angeben!

1 x A Strange Hour in Budapest USB Stick

1 x Recoil Kalender 2012
Signiert von Alan Wilder

2. Preis

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Digipak (Nummer 047)
Signiert von Alan Wilder + Paul Kendall
Pappschuber signiert von Alan Wilder

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Flyer
Signiert von Alan Wilder + Paul Kendall

1 x A Strange Hour in Budapest T-Shirt
Es sind sind die Größen S – XL verfügbar; bitte Wunschgröße angeben!

1 x Recoil Kalender 2012
Signiert von Alan Wilder

3. Preis

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Digipak (Nummer 048)
Signiert von Alan Wilder + Paul Kendall
Pappschuber signiert von Alan Wilder

1 x A Strange Hour in Budapest Blu-ray Flyer
Signiert von Alan Wilder + Paul Kendall

1 x Recoil Kalender 2012
Signiert von Alan Wilder

So könnt Ihr gewinnen!

Recoil USB-StickUm einen der Preise zu gewinnen, beantworte bitte folgende Frage:

Welchen Titel hatte die erste Veröffentlichung von Recoil?

Schicke uns die richtige Antwort zusammen mit Deinem Namen, Deiner Postanschrift und der Wünschgröße für das T-Shirt an contest@depechemode.de, Stichwort: Recoil. Einsendeschluss ist Freitag, der 3. August 2012. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen an.

Unser Dank geht an Alan Wilder, Paul Kendall und Oliver Thiede für die Bereitstellung der Preise.

Unsere Preise als Bildergalerie

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

9
Kommentare

  1. mk
    9
    24.7.2012 - 22:08 Uhr

    Meisterwerk

    Was soll man da noch sagen/schreiben ?!? Diese Qualität hat man doch von Alan/Paul erwartet… Die BD war Stereo der Hammer (Sub konnte ausgeschaltet bleiben) Diese detailreiche Soundkulisse ist ganz großes Kino. Es gibt nur wenige Künstler die so klangverliebt sind wie Recoil. Die Bildqualität ist nicht ganz so ausgeprägt wie der Ton, was aber nicht negativ gewertet werden sollte, da es sich primär um das Klangerlebnis dreht und das ist einfach spektakulär !!! Danke Recoil & an alle Mitstreiter, Good Job…

  2. Markus
    8
    23.7.2012 - 23:02 Uhr

    Eine sehr gute in sich geschlossene Produktion.Schöne Farben,feiner Sound.
    Muss sagen die Blueray bringt mich jetzt näher an Recoil dran als das Event in Köln selber.Mag sein,das erste Reihe damals nicht so günstg gewählt war für so eine Veranstaltung,denn ich hatte das Gefühl, das man vom Kölnsound und den Projektionen und der gefühlten Finsterniss dort, regelrecht erdückt wurde.
    Musste lange suchen,bis ich die Nummer 62 der limited Edition gefunden hatte,aber das Glück ist mit den ganz blinden.:-)).

  3. Markus
    7
    23.7.2012 - 15:14 Uhr

    Meine BD ist auch heute gekommen.Soweit erstmal super zuverlässiger Service.Anschauen werde ich mir es dann heute Abend.

  4. icke
    6
    22.7.2012 - 10:51 Uhr

    hmm, gestern kam ne mail das die bd ausgeliefert ist. auch ich hatte eine benachrichtigung über ein einschreiben im briefkasten. schon komisch das eine bd per einschreiben geliefert wird… mal sehen was da montag zum vorschein kommt.
    cu icke

  5. rico
    5
    21.7.2012 - 14:32 Uhr

    bei mir war auch die postfrau aber ich war nicht da, leider muss ich noch bis montag warten :(

  6. dm-music
    4
    21.7.2012 - 11:51 Uhr

    Bei mir hat soeben die Postfrau geklingelt. Ein Einschreiben liegt vor. Es war meine Recoil-Online-Bestellung. Der USB-Stick sieht sehr edel aus.

  7. 21.7.2012 - 9:48 Uhr

    Respekt !!!

  8. Blackmode
    2
    21.7.2012 - 9:34 Uhr

    Da gibts was Feines auf die Ohren!
    Ach und super Preise,danke Alan!
    Dann hat er ja jetzt Zeit am neuen DM Album mitzuwerkeln ;-)

  9. klis kaunski
    1
    21.7.2012 - 9:27 Uhr

    super!

    1.