bandDas neue Pride And Fall Album ist im Kasten und wird am 17.08.2007 in Europa erscheinen. Scheidung, ein Selbstmord im Bekanntenkreis, der Verlust von Familie, das eigene Label kündigt die Schliessung an…
Keine gute Zeit waren die letzten zwölf Monate für Pride And Fall, in denen sie das Album „In My Time Of Dying“ geschrieben haben, und in denen sie natürlich das Erlebte in Albumtitel, Texten, Kompositionen und Artwork ausdrückten.

Aber wie so oft setzen persönliche Krisen meist die stärksten kreativen Energien frei, und so liefert das norwegische Elektronik-Trio ein absolut bemerkenswertes Werk ab, das noch professioneller als die beiden Vorgängeralben produziert wurde. Man muss kein Hellseher sein, um die düstere Intention des Albums herauslesen zu können. Trotz der durchgängigen Tanzbarkeit liegt eine bemerkenswerte Schwere und Düsterkeit in den Komposition. Vor allem Songs wie „The Painful Regret“, „My Little“ und „In My Time Of Dying“ zeigen beindruckend, wie viel Intensität die Norweger in ihre Songarrangements legen.

Und noch eine weitere News zu Pride And Fall: der Promotion-Video-Clip zu „The Violence In Me“ von ihrem letzten Album „Elements Of Silence“ ist nun auch auf DVD erhältlich. Dies auf der DVD-Compilation „13th Street – The Sound Of Mystery“, auf der sich unter anderem auch „Hellraiser“ (live) von Suicide Commando findet.

www.prideandfall.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.