PISCIDE, das elektronische Projekt von Anke Scheffler und Markus Rink, wurde erst im Jahr 2004 gegründet, dennoch haben die beiden Jugendfreunde bereits stattliche 4 Alben auf den Weg gebracht. Der jüngste Spross hört auf den den Namen „Anubis Empire . Beyond The Sphinx“ und bietet als Konzeptalbum 17 Songs, die den Hörer mit auf eine faszinierende Klangreise durch das antike Ägypten nimmt. Als erstes von 6 Alben der Monumental Reihe „Ancient Myths n‘ Rites“ gibt es hier clubkompatible Beats gepaart mit historischem Einfluß.

Das Album kann ab sofort über die Myspace Seite der Band geordert werden!

www.myspace.com/piscide

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.