coverDie Pet Shop Boys werden ihr neues Album „YES“ auch als limited Edition veröffentlichen. Für die neuen Songs haben Chris Lowe und Neil Tennant unter anderem mit Xenomania zusammengearbeitet. Chris Lowe äußert sich begeistert: „Dieses Album ist beeindruckend. Es war toll, mit Xenomania zu arbeiten!“ Und Neil Tennant findet: „Es ist ein fantastisches, weit gefächertes Popalbum.“

Auf mehreren Songs ist Johnny Marr als Gitarrist zu hören; die Orchesterarrangements auf „Beautiful People“ und „Legacy“ stammen von Owen Pallett (Last Shadow Puppets, Final Fantasy).Und neben der normalen Edition erscheint „Yes“ am 20.03.2009 auch als limiterte „Yes etc.“ Edition mit einer Bonus-Remix-CD, auf der sich neben einigen exklusiven Remixen auch ein exklusiver Song befindet!

Hier die Trackliste:

01. Love etc
02. All over the world
03. Beautiful people
04. Did you see me coming?
05. Vulnerable
06. More than a dream
07. Building a wall
08. King of Rome
09. Pandemonium
10. The way it used to be
11. Legacy

Bonus-CD „etc.“:
01. This used to be the future
02. More than a dream (Magical dub)
03. Pandemonium (The stars and the sun dub)
04. The way it used to be (Left of love dub)
05. All over the world (This is a dub)
06. Vulnerable (Public eye dub)
07. Love etc. (Beautiful dub)

„Pet Shop Boys – YES etc. (Limited Edition)“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

bestellen bei amazon

www.petshopboys.co.uk

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. 27.4.2009 - 8:57 Uhr

    Ich habe mir das Album frisch gedownloadet und bin sehr beeindruckt von dem Album.
    Ich habe kurz reingehört und der Opener hat mich gleich schon von Anfang an wieder begeistert. Nach so vielen Jahren immer noch Interessant, das ist toll.

  2. Patric
    1
    27.2.2009 - 16:01 Uhr

    Ähnlich schlichtes Cover wie Sound of The Universe.