Cover - Wach aufWirklich ruhig ist es um Dero, Flux und Crap in den vergangenen zwei Jahren nicht geworden. Nach ihrem Erfolgsalbum GlaubeLiebeTod (2006) folgte eine ausgedehnte Tournee, die auf der DVD „Rohstoffe“ verewigt wurde. Mit ihrer umfangreichen Best-Of CD „Delikatessen“ hielten die Niedersachsen dann noch eine Rückschau auf die vergangenen Jahre und quasi im Vorbeigehen gewannen sie letztes Jahr den Bundesvision Song Contest. Mit Wach Auf! gibt es nun einen ersten Vorgeschmack auf das neue Album – und der mundet!

Oomph! bleiben sich mit „Wach Auf!“ selbst treu und servieren einen knackigen Rockknaller, der von harten Gitarrenriffs und dezenten Flächensounds dominiert wird. Musikalisch nimmt die Band hier direkten Anschluss an die letzten Veröffentlichungen. Übrigens ist die Single auch der offizielle Titeltrack für den aktuellen Kinofilm „Aliens vs. Predator 2“.

Auf der 2-Track Single gibt es neben der Single Version noch den „Transporterraum-Remix“, der wesentlich vertrackter und elektronischer ist. Die Härte des Originals weicht hier einer beklemmenderen Stimmung, die von durchgehenden, staccatohaften Gitarrenriffs geprägt ist.

Mit ihrem ‚Weckruf‘ werden Oomph! auch dieses Mal wieder erfolgreich sein. Darüber hinaus dürfte ihnen auch die Aufmerksamkeit für das kommende Album sicher sein – man darf also gespannt sein!

„Oomph! – Wach auf!“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

www.oomph.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.