koletzkiOLIVER KOLETZKI ist kein normaler Techno-Produzent. Seine Produktionen und sein Gespür für originelle Musik sind gleichwohl im Pop verankert – so die offizielle Schreibweise. Aber was bedeutet das? Seit er 12 Jahre alt ist, macht der ursprünglich aus Braunschweig stammende Produzent und DJ OLIVER KOLETZKI Musik. Erst Hip-Hop-Beats auf dem C64, dann Breakdance, Synthie-Pop und elektronischere Sachen auf den ersten Amiga-Computern. Schon allein dieser Ausriss aus seinem Lebensweg sollte verdeutlichen: da hat sich einer lange mit der Materie Musik und ‚Pop‘ im speziellen befasst…

Somit ist sein neues Album „Großstadtmärchen“ die logische Konsequenz aus zwei Dekaden von Musikproduktion, ein musikalisch einheitliches Gesamtwerk. Dornröschen oder den gestiefelten Kater wird man allerdings vergebens suchen, stattdessen geben sich Namen wie Mieze Katz /MIA., Axel Bosse oder KATE MOSH neben Newcomerinnen wie der Sängerin Pyur die Ehre, die gemeinsam mit Klangkünstler Koletzki im Clip zu „These Habits“ mit sanften TripHop Grooves brilliert und einen Kandidaten für den Spätsommer Hit 2009 liefert.

myspace.com/koletzki

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.