Theo Hutchcraft singt auf Deutsch

Hurts - Somebody to die for

Am Freitag haben Hurts ihre neue Single Somebody To Die For veröffentlicht (Amazon). Hurts-Fans kennen den Song bereits vom aktuellen Album Exile. Die eigentliche Sensation der Single ist daher auch der zweite Track: Hurts haben den Selig-Klassiker Ohne Dich gecovert und singen auf Deutsch!

Wer hätte das gedacht: Theo Hutchcraft und Adam Anderson nehmen sich einen der besten deutschen Pop-Songs vor und machen daraus einen Hurts-Track. Das Ergebnis hinterlässt allerdings gemischte Gefühle. Das Cover ist besonders im Refrain zu seicht und kraftlos ausgefallen. Im Kontext Synthiepop funktioniert der Song dennoch ganz gut. Hurts-Fans werden ihn so oder so lieben.

„Ohne Dich“ als MP3 bei Amazon kaufen.


HURTS — Ohne dich – MyVideo

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

12
Kommentare

  1. ric
    12
    6.9.2013 - 21:01 Uhr

    Fein

    kenn zwar das original nicht aber der track gefällt mir sehr.

    So ganz am rande habe ich auf diesem song dem text/melodie von condemnation(Depeche Mode) gesungen und es passt….grins

  2. XXX
    11
    6.9.2013 - 20:03 Uhr