2011 erscheint das neue Remix-Album von Depeche ModeEs gibt Neuigkeiten zum kommenden Remix-Album von Depeche Mode: Wie Duran Duran auf ihrer Facebook-Seite mitteilen, hat Nick Rhodes (Duran Duran) zusammen mit Mark Ronson und Andrew Wyatt (Miike Snow) einen Remix von Personal Jesus erstellt. Einen weiteren Remix wird wohl Kidkanevil (Gerard Roberts) beisteuern. Der britische Produzent und DJ, der gerne mit Dub-Samples und 8Bit-Sounds experimentiert, hat vor zwei Tagen per Twitter bekannt gegeben, einen Mix für Depeche Mode abgeschlossen zu haben. Um welchen Track es sich handelt, ist jedoch nicht bekannt.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

65
Kommentare

  1. gismo
    65
    27.12.2010 - 13:42 Uhr

    @Jane Fondor:
    muss nichts heißen! Miss Kittin zb. spielt auch immer einen rmx von Photographic.

  2. Jane Fondor
    64
    26.12.2010 - 21:15 Uhr

    Eric Prydz‘ Beitrag könnte Photographic sein, jedenfalls ist dieser YouTube Link aufgetaucht: http://www.youtube.com/watch?v=9nzxtkbVuzw

  3. Weihnachtsmann
    63
    13.12.2010 - 22:54 Uhr

    Wäre toll, wenn DM bei dem Remix-Album eine Bonus-CD/dvd mit den Spuren für eigene Remixe zur Verfügung stellen würden. So wie es Trent Reznor beim letzten Remix Album zu YEAR ZERO getan hat…

  4. Weihnachtsmann
    62
    12.12.2010 - 14:00 Uhr

    Remixe!? Auch das noch! Zuletzt haben die mich leider nicht überzeugt…
    Welches war denn überhaupt der letzte gute Remix eines DM-Songs?
    Ich denke, daß das so gut 9 Jahre zurückliegt… Goodnight Lovers
    Was meint ihr?

    Hier noch ein Hör-Vorschlag…
    http://www.myspace.com/557763961
    ein Remix der neuen Tim Neuhaus-Single AS LIFE FOUND YOU

    Viel Spaß und allen noch eine harmonische Weihnachtszeit!!

  5. Gerd
    61
    10.12.2010 - 15:00 Uhr

    @whitehead
    Danke, aber ich meinte mit WIMS „Walking In My Shoes“ und der ist auf keiner offiz. Veröffentlichung zu haben.

1 5 6 7