Spreading the news...

Depeche Mode im Juni 2009 in Deutschland

Im Internet tauchen zur Zeit fast täglich neue Gerüchte zu einer Depeche Mode-Tour im kommenden Jahr auf. Einige Ticketanbieter kündigen sogar jetzt schon Tickets für angebliche Konzerte an. Von depechemode.de seid ihr es gewohnt, mit akkuraten Informationen versorgt zu werden. Genauso werden wir es zur Tour 2009 halten - und wir fangen auch gleich heute damit an. Freut Euch auf Depeche Mode, die im Juni 2009 endlich wieder in Deutschland spielen werden! mehr »

Coldplay drehen Video-Tribute für Depeche Mode

Coldplay haben zur ihrer aktuellen Single " Viva la Vida" ein alternatives Video gedreht. Das besondere: Der Videoclip ist eine Hommage der Band an Depeche Mode und die Arbeit von Anton Corbijn. Auf ihrer Homepage heißt es: "Das ist unser Versuch einer Video-Coverversion, die aus der Liebe zu Depeche Mode und dem genialen Anton Corbijn entstanden ist." Aber seht einfach selbst ... mehr »

Depeche Mode trennen sich von Warner

Depeche Mode trennen sich von WarnerDie Spatzen hatten es schon seit Monaten von den Dächern gepfiffen. Nach einem Bericht von hitsdailydouble.com haben sich Depeche Mode von Warner Music Group getrennt und folgen damit Künstlern wie Madonna und Nickelback, die ebenfalls Warner den Rücken gekehrt haben. Zum Warner-Konzern gehört auch Sire/Reprise, die Plattenfirma der Band für den amerikanischen Markt. Die Beziehungen zu EMI sind daher nicht betroffen. mehr »

Depeche Mode-Tour in Planung? [Update]

Am Rande einer Tourankündigung von AC/CD hat der Partner einer amerikanischen Künstleragentur angekündigt, dass auch Depeche Mode in naher Zukunft wieder auf Tour gehen werden. Der entsprechende Bericht ist im Billboard-Magazin nachzulesen. Es sieht also gut dafür aus, dass wir Dave, Mart und Fletch bald wieder live erleben dürfen. Laut depechemode.sk soll die Tour im […] mehr »

Bilder von Martins DJ-Auftritt im Hiro Ballroom

Am vergangenen Donnerstag hatte Martin Gore einen DJ-Gastauftritt im Hiro Ballroom in New York. Ebenfalls Gast an diesem Abend waren Andy Fletcher, Phillpott und Ben Hillier, die zurzeit mit der Band am neuen Album arbeiten. Bei Flickr sind jetzt einige Bilder vom Abend zu sehen. Auskunft über den Stand der Aufnahmen wollte leider niemand erteilen. mehr »