Ab Juni werden New Order für einige ausgewählte Shows zurück auf die deutschen Bühnen kommen. Neben den bereits bestätigten Konzerten im Rahmen des Hurricane- und Southside-Festivals, können sich nun auch die Fans in der Hauptstadt freuen. Am 21.06.2012 gastiert die Band im Berliner „Tempodrom“.

Ursprünglich war das Live-Comeback von New Order nur für eine Benefiz-Aktion geplant. Dabei scheint die Band um Sänger Bernard Sumner die gemeinsame Spielfreude wiedergefunden zu haben und hat für diesen Sommer einige Konzerte im Rahmen diverser Festivals geplant. Mit dem Ausstieg von Peter Hook im Jahr 2007, war auch der Rest der Band gezwungen eine Zwangspause einzulegen. Ob dieses Live-Comeback auch zu neuem Material führen wird, ist bisher nicht bekannt.

New Order – Live 2012:

21.06. Berlin – Tempodrom
22.-24.06. Hurricane Festival – Scheeßel
22.-24.06. Southside Festival – Neuhausen Ob Eck

Aktuelle Veröffentlichungen von New Order findet ihr auf
bestellen bei amazon

http://youtu.be/yBlOlW83qDo

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. XXX
    1
    16.2.2012 - 23:05 Uhr

    Jaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa,
    meine beten und flehen wurde erhört. Endlich werde ich einer meiner absoluten Lieblingsband nach langen Jahren wieder sehen. Auch wenn es diesmal ohne Hooky sein wird, schade eigentlich…