Releaser im Herbst


Seit einigen Monaten arbeiten New Order an einem neuen Studioalbum, das im Herbst erscheinen soll. Jetzt postete die Band einen kurzen Teaser mit den ersten Tönen auf Instagram und Facebook.

Viel gibt es nicht zu hören. Nörgler würden sagen: Das Gepiepse kommt auch aus meinem kaputten Taschenrechner. Und dennoch enthält die kurze Sequenz, die New Order ohne weiteren Kommentar veröffentlicht haben, gleich mehrere Botschaften. Die erste ist: Wir sind wieder da. Die zweite: Das neue Album ist fertig. Die im Clip gezeigte Animation könnte bereits erste Hinweise auf das Cover enthalten. Und die dritte Botschaft lautet: Wir klingen wieder elektronischer.

Das deckt sich mit dem, was Stephen Morris in einem Interview bereits angekündigt hatte. New Order setzen wieder mehr auf elektronische Instrumente. Vor allem analoge Synthesizer sollen zum Einsatz kommen.

New Order - Music Complete"New Order - Music Complete
Digitaler Download: iTunes
Reguläre CD: Amazon - Poponaut - JPC
2-LP: Amazon - Poponaut - JPC
2-LP (ltd): Amazon - Poponaut - JPC
 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. testcase
    1
    21.6.2015 - 17:19 Uhr

    Hehe „Taschenrechner“ ;)
    Ich mußte bei der Animation auch ein wenig an Kraftwerk („Man Machine“) denken, obwohl das geplingel doch ein wenig fröhlicher daherkommt.
    :)

    • testcase
      1.1
      21.6.2015 - 17:33 Uhr

      Sowas – jetzt hab ich grad nochmal die Mensch Maschine – Halb Wesen und Halb Ding angeschaut, aber soo ähnlich ist der Moment an den ich dachte dann doch nicht.
      Egal –
      freu mich jedenfalls auf das neue Album!

      Blue Monday kann man ja garnicht toppen – aber super dass es weitergeht! :)