In dieser Woche melden sich die Pet Shop Boys mit ihrem neuen Langspieler „Elysium“ zurück. Es gibt aber noch weitere interessante Neuveröffentlichungen, die wir Euch heute vorstellen wollen. Diesen Freitag neu im CD Regal: Propaganda, Boys Noize, Deadmau5, Lacrimosa und The xx. Viel Spaß beim Lesen!

Propaganda

Die Düsseldorfer Band um Sängerin Claudia Brücken und Ralf Dörper (Die Krupps) hat in den Jahren 1983 bis 1986 für das ZTT Label diverse Aufnahmesessions getätigt, deren wohl bestes Ergebnis ihr Debütalbum war. Das Album ‘A Secret Wish’ erschien im Sommer 1985 und avancierte zum Klassiker der elektronischen Popmusik. Seitdem hat es weltweit bereits über eine Million Exemplare verkauft, während die ausgekoppelten Singles (’Dr Mabuse’, ’Duel’ und ’p:Machinery’) ebenfalls international in den Charts wieder zu finden waren. Es folgten diverse Singles und Remixe sowie das Remix-Album ‘Wishful Thinking’.
Mit „Best Of – Noise And Girls Come Out To Play“ erscheint nun eine CD, auf der die 19 besten Tracks von Propaganda aus der Zeit bei ZTT zu hören sind. Neben den Singles, 12“-Mixes, Albumtracks und Video Soundtracks, finden sich auch Outtakes. Alle Songs wurden von den Originalbändern digital neu gemastert. Ihr könnt euch auf Titel wie ‘Dr Mabuse (Anton Corbijn Video Mix)’, ‘Dream Within A Dream’, ‘p:Machinery’, ‘Duel’, ‘Im Stahlnetz des Mabuse (12” Dance Mix)’, ‘Das Testament des Mabuse’, ‘Femme Fatale’, ‘Wonder’, ‘Lied’ und ‘Jewel (Rough Cut)’ freuen.

Propaganda - Best Of Noise And Girls Come Out To Play
bestellen bei Amazon

Pet Shop Boys

Neil Tennant und Chris Lowe haben ihren neuen Langspieler „Elysium“ Anfang dieses Jahres in Los Angeles aufgenommen, wobei es das erste Album überhaupt ist, das das Duo in den USA produziert hat. Als ausführenden Produzenten haben Neil & Chris Andrew Dawson engagiert, der für seine Arbeit an Alben von Kanye West („808s & Heartbreak“) bereits drei Grammys gewonnen hat.
Neil Tennant über das neue Album: „Man hat schon gedacht, dass wir ein HipHop-Album machen würden, aber es ist ein eher sehr typisches Pet-Shop-Boys-Album. Es ist meines Erachtens sehr tiefsinnig und sehr wahr. Es geht den Lebensbetrachtungen in unserem Alter auf den Grund.“

„Elysium“ enthält zwölf neue Songs, deren Orchesterarrangements von Joachim Horsley, Andrew Dawson und Ben Leathers stammen. Die Backing Vocals übernahmen Oren, Maxine und Julie Waters, die zuletzt für Adele arbeiteten, sowie der Sänger und Songwriter James Fauntleroy.
„Elysium“ erscheint als Standard-CD, Digital Download und limitierte Doppel-CD. Die Bonus-CD des Doppelalbums enthält den Instrumental Mix. Die iTunes-Version wurde zudem einem Special Mastering unterzogen.

Pet Shop Boys - Elysium
bestellen bei Amazon

Boys Noize

Nachdem der Hamburger Produzent und DJ Boys Noize alias Alex Ridha, bereits Anfang August seine aktuelle Single „XTC“ digital veröffentlicht hat, folgt nun die Vinyl-Single!
Boys Noize hat sich in den letzten Jahren nicht nur eine Top-Position unter den internationalen Techno- und Elektro-DJs erspielt, sondern auch als Produzent für namhafte Bands und Künstler wie die Scissor Sisters, Depeche Mode, Bloc Party und David Lynch gearbeitet.
XTC“ ist gleichzeitig der erste Vorgeschmack für das am 01.10.2012 erscheinende neue Album Out Of The Black. Auf diesem kollaboriert Boys Noize unter anderem mit Snoop Dogg.

Boys Noize - XTC
bestellen bei Amazon

http://youtu.be/FbSqK6cydJ4

Deadmau5

In den Staaten und Kanada zählt Deadmau5 zu den aktuell angesagtesten Techno- und Dubstep-Acts überhaupt. Wer bisher noch nicht die Alben 4×4=12 und For Lack of a Better sein Eigen nennt, kann dies ab Freitag nachholen, denn dann erscheint ein limitiertes Boxset, das genau diese beiden Langspieler beinhaltet und das zu einem fairen Preis!
Übrigens wird am 21. September ein neues Album von Deadmau5 erscheinen. Mehr Infos dazu demnächst.

Deadmau5 - 2cd Originals Boxset
bestellen bei Amazon

http://youtu.be/7plpaPaitl8

Lacrimosa

Drei Jahre nach dem letzten Studioalbum Sehnsucht und dem darauf folgendem Album Schattenspiel, das als Veröffentlichung zum 20. Jahrestag des Bandbestehens erschien, folgt nun der elfte Langspieler „Revolution„. Als Gastmusiker konnten Lacrimosa u.a. Mille Petrozza ( Sänger und Gitarrist von Kreator ) und Stefan Schwarzmann ( Drummer von Accept! ) verpflichten. Das Album umfasst zehn neue Songs.

Lacrimosa - Revolution
bestellen bei Amazon

http://youtu.be/3MnXKOFPyPs

The xx

Licht folgt Leid, Schüchternheit weicht Reife: The xx sind erwachsen geworden!
Ihr Debütalbum xx bewegte sich mit wundersamer Vollkommenheit zwischen Vieldeutigkeit und Reduktion. Im Zeitalter der totalen digitalen Öffentlichkeit war xx Popmusik mit maximalen Privacy Settings und definierte einen neuen Stil.
Nun sind Romy Madley Croft, Oliver Sim und Jamie Smith zurück mit einem neuen Album: Coexist.
Vieles ist zwischenzeitlich passiert, vor allem ist die Band erwachsen geworden.
Nach der Veröffentlichung des Debüts im Sommer 2009 verbrachten die Drei den größten Teil der folgenden eineinhalb Jahre weit weg von zu Hause, um ihren Sound in Ohren und Herzen rund um den Globus zu tragen. Von Amerika über Australien und Japan wurde die Band von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert, und der Erfolg zeichnete sich auch in steigenden Albumverkäufen und dem Gewinn von Awards wie dem renommierten Mercury Music Prize ab.

Während der anschließenden Bandpause wurde dann der stillste der 3 Bandmitglieder, Jamie, zum Gesicht von The xx. Zwischen seinen vielen DJ-Gigs arbeitete er stetig an seinen Fertigkeiten als Produzent und entwickelte dabei einen ganz eigenen Stil. Remixe wie etwa für Adeles Über-Song Rolling In The Deep oder die Bearbeitung von Gil Scott-Herons letztem Album machten aus Jamie einen hoch angesehenen Produzenten auch jenseits des Band-Fames.
Für das neue Album arbeiteten dann erstmals alle Drei von Anfang an zusammen in ihrem eigenen Studio. Während weiterhin Spuren von R&B im Sound von The xx zu finden sind, ist ein vermehrter Einfluss von elektronischer Musik spürbar.
Alles in allem ist Coexist ein selbstbewusstes, erwachsenes Album geworden, auf dem sich wenig und doch zugleich vieles geändert ändert.

The xx - Coexist
bestellen bei Amazon

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. Meshy
    2
    6.9.2012 - 21:10 Uhr

    Propaganda u. PSB – die hole ich mir//

  2. Dirk
    1
    6.9.2012 - 14:21 Uhr

    Die neue Platte von den Pet Shop Boys ist wirklich sehr zu empfehlen. Wirkt im Vergleich zu „Yes“ zwar sehr ruhig, klingt aber wunderbar. Ich habe die Deluxe Ausgabe bestellt. Dort ist auf der 2. CD das komplette Album als Instrumental Version. Da das Album sehr abwechslungsreich arangiert ist ist auch diese CD sehr hörenswert.