Im August können wir uns wieder auf einige interessante Veröffentlichungen freuen. Los geht es bereits diesen Freitag mit der neuen Single der Pet Shop Boys, unveröffentlichtem Material von Robert Marlow, einer Doppel CD mit Raritäten von Franky Goes to Hollywood, einer frischen Single von Boys Noize und dem Debütalbum von Emma Hewitt. Viel Spaß beim Lesen!

Pet Shop Boys

Pet Shop Boys - WinnerDie PET SHOP BOYS sind zurück! In Los Angeles/Kalifornien haben sie jüngst die Aufnahmen für ihr brandneues Studioalbum „Elysium“ beendet, welches am 14. September veröffentlicht werden soll. Das elfte Werk der britischen Pop-Legende wurde in Zusammenarbeit mit dem jungen amerikanischen Engineer/Produzenten Andrew Dawson aufgenommen, bekannt für seine mit drei Grammys dekorierte Arbeit mit Kanye West. Als ersten Vorboten zum kommenden Album erscheint die Single „Winner„. Neben dem Titeltrack finden sich noch drei weitere neue Songs auf der Single.
A certain „Je ne sais quoi““ wurde bereits 2007 aufgenommen, jedoch für die Single komplett überarbeitet. „The way through the woods“ wurde im Rahmen einer Session zum neuen Album „Elysium“ produziert und ist exklusiv auf dieser Single zu finden. Abgerundet wird „Winner“ mit einer Coverversion des Bee Gees Klassikers „I started a joke„.

Pet Shop Boys - Winner
bestellen bei Amazon

Franky Goes to Hollywood

Unter dem Namen “Sex Mix – Archive Tapes and Studio Adventures” erscheint am Freitag ein echter Leckerbissen für alle Franky Goes To Hollywood Fans! In den Jahren 1984 bis 1987 haben Trevor Horn und das ZTT-Team unzählige Remixbänder von FGTH produziert. So viele, dass es bis heute noch nicht gelungen ist, sie alle dem digitalen Zeitalter entsprechend auf CD zu veröffentlichen. Mit diesem akribischen Streifzug durch die Archiven der Sarm Studios werden endlich sehr gesuchte Remixes auf CD erhältlich, darunter 19 Tracks, die bislang nur auf Kassette oder Vinyl erschienen sind.
Die ersten 5 Tracks von CD1 bilden die 1985er „Welcome To The Pleasuredome„-Singlette, die nur auf Kassette erschien. Unter den Tracks 7 bis 12 findet sich mit der „The Power Of Love„-Singlette eine weitere Perlen, die ebenfalls nur auf Kassette erschienen sind. Die B-Seiten „Relax (International)“ und „The World Is My Oyster„, sowie die 17-minütige „+++*„-Version von „Rage Hard“ runden CD1 ab. CD2 eröffnet mit der sagenhaften „Sex Mix“-Version von „Relax„, die dieser Doppel-CD ihren Namen verleiht. Es folgen die restlichen Songs der „Relax„- und „Two Tribes„-Singlettes, die es bislang nur auf Kassette gab, sowie das 23-minütige “Warriors Of The Wasteland (Compacted)”, welches seit 1986 nicht mehr erhältlich ist. Die beiden B-Seiten “Do You Think I’m Sexy?” und “Watching The Wildlife” sind bislang noch nie auf CD erschienen und komplettieren CD2. 
Zu guter Letzt gibt es noch ein 20-seitiges Booklet mit raren Fotos.

Franky Goes To Hollywood - Sex Mix
bestellen bei Amazon

Robert Marlow

Hin und wieder kommt es vor, dass ein Musiker beim Durchstöbern seines Studios Datenträger findet, auf denen sich bisher unveröffentlichte Songs oder Remixes vergangener Tage befinden, die so noch nicht veröffentlicht wurden. Eben dies hat auch Robert Marlow gemacht und fand 7 Songs die seiner Zeit in den legendären “Blackwing Studios” in London vom Produzenten-Team Vince Clarke (Depeche Mode, Yazoo, Erasure usw.) & E.C. Radcliffe produziert wurden!
Die auf der nun aktuellen „The Blackwing Sessions“ CD enthaltenen 7 Songs sind so in den Versionen/ Remixes bisher komplett unveröffentlicht, oder es handelt sich um Songs des “Peter Pan Effect”-Albums (1982), bei denen der Text zu den bekannten Versionen variiert! Ein ganz besonderes Highlight der EP sind die beiden Versionen des Songs „No Heart“, da dieser Song nun erstmalig auf CD zugänglich gemacht wurde. Die EP ist streng limitiert auf 300 Exemplare und wird exklusiv via poponaut vertrieben.

„Robert Marlow – The Blackwing Sessions“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen

Boys Noize

Der Hamburger Produzent und DJ Boys Noize alias Alex Ridha, meldet sich diesen Freitag mit seiner neue Single „XTC“ zurück! Boys Noize hat sich in den letzten Jahren nicht nur eine Top-Position unter den internationalen Techno- und Elektro-DJs erspielt, sondern auch als Produzent für namhafte Bands und Künstler wie die Scissor Sisters, Depeche Mode, Bloc Party und David Lynch gearbeitet.
XTC“ ist gleichzeitig der erste Vorgeschmack für das am 01.10.2012 erscheinende neue Album Out Of The Black. Auf diesem kollaboriert Boys Noize unter anderem mit Snoop Dogg.

Boys Noize - XTC
bestellen bei Amazon

Emma Hewitt

Emma Hewitt zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Vokalistinnen im Trance-Bereich. Nachdem die Sängerin in den vergangenen 5 Jahren unter anderem mit internationalen Top Produzenten wie Tiesto, Dash Berlin oder Cosmic Gate zusammengearbeitet hat, erscheint nun das Debütalbum der gebürtigen Australierin. Auf ihrem Debütalbum „Burn The Sky Down“ präsentiert Emma zwölf neue Songs plus 22 zusätzliche Remixes von Armin van Buuren, Pedro Del Mar, Cosmic Gate u.v.a. auf dem zweiten Silberling!

Emma Hewitt - Burn The Sky Down
bestellen bei Amazon

Zur Startseite

8
Kommentare

  1. T.M.F.K.A.D.B.
    8
    10.8.2012 - 11:07 Uhr

    @emhead (Kommentar1 „psb-veröffentlichungspolitik“; dm+enthusiasmus??)

    Sehr guter Kommentar. Bei der Modedepesche sind in punkto „Veröffentlichungspolitik“ längst die Nachlassverwalter und Besitzstandbewahrer am Werk. Eine Compilation mit allen B-Seiten – davon würde doch das Monument Depeche Mode ins wanken geraten.

    God save the petshopboys!

  2. 7.8.2012 - 0:18 Uhr

    oje oje oje

    hab grad gelesen UND gehört, dass die ersten 5 tracks der Frankie CD aufgrund eines Fehlers vor der Produktion in MONO sind.
    Superpeinlich!
    Ausgerechnet Welcome to the pleasuredome (how to remake the world) ist dabei.
    Hör ich mir nicht an.
    Die haben zwar einen Downloadlink angekündigt, aber seeehr schwache Leistung! Wie kann man nur so rumschludern. Unbegreiflich!

  3. 5.8.2012 - 5:33 Uhr

    Jarod Covelli

    I have to indicate our thanks on your kind-heartedness providing assistance to individuals that really require assistance using the concept. Your dedication to getting the material all around had become extremely useful and also have constantly made it easier for staff just like me to arrive at their own goals. The particular beneficial tips signifies much to me and in many cases even more in order to our fellow workers. Many thanks; coming from every one of people.

  4. 4.8.2012 - 17:57 Uhr

    Aurelio Saulters

    Can one only point out what a alleviation to find someone that truly knows precisely what they are discussing on the net. You need to know how to bring a problem in order to gentle and earn the idea important. Lots more people have to see this and also see why aspect of the tale. My spouse and i can’t believe you are not more popular as you certainly contain the reward.

  5. Markus
    4
    4.8.2012 - 11:17 Uhr

    Man könnte sogar von Ohrgasmus sprechen:-)).Wahnsinnsscheiben.Weltklasse.

  6. Markus
    3
    4.8.2012 - 10:43 Uhr

    FGTH
    Super Sex für die Ohren.Grandios.

  7. 2.8.2012 - 21:08 Uhr

    ach ja...

    …wirklich cooler newsblock…mein lieblings-DJ-act ist mit dabei.
    BOYS NOIZE…der neue song will bei mir NOCH nicht so recht zünden.
    dieses vocal sample wirkt irgendwie platt…aber ich liebe dieses knarzige bum bum, und als album-fragment haut es bestimmt rein. sein PJ-Remix läuft bei mir regelmäßig….(offtopic: genau wie „My Name Is Nobody“…DEN kuck ich jetzt….so!) :-)

  8. 2.8.2012 - 21:03 Uhr

    ...

    FGTH:
    was freue ich mich auf die megalangen versionen….feines release!!!
    trevor horn ist eine legende…allein seine sachen mit Art Of Noise, deren virtuosität mit kraftwerk vergleichbar sind. für mich DER produzent der 80er.
    Propaganda, Grace Jones,…..schaut mal bei wikipedia, mit welchen größen der gearbeitet hat…wahnsinn! …selbst mit den…

    PET SHOP BOYS:
    wow! 3 zusätzliche non-album songs auf der maxi!
    wie heißt nochmal die band, von der ich mir so ein enthusiasmus wünsche?
    Deppisch Moud…oder so ;-)