electropop3In den vergangenen Tagen hat das auf Synthie-Pop spezialisierte Label Conzoom Records einige neue Longplayer auf den Markt gebracht. Neben dem neuen Album „State Of Decay“ der australischen Band Parralox, ist auch der dritte Teil der beliebten electropop. Reihe erschienen. Sämtliche CDs sind strengsten limitiert und bieten abwechslungsreichen & frischen Synthie-Pop.

Bereits am 16.10.2009 hat das australische Elektropopduo Parralox mit „Hotter“ und „I Am Human“ zeitgleich zwei EPs veröffentlicht. Nachdem beide Singles bereits als digitale Downloads erschienen sind, entschloss man sich seitens der Band und dem Label, den Fans mit der Veröffentlichung der CD EPs noch eine spezielle Freude zu machen. Jede EP enthält im Vergleich zu der digitalen Download-Version fünf exklusive Bonustracks und ist streng auf 250 Einheiten limitiert!

Bereits jetzt gibt es von jeder EP nur noch 20(!) Exemplare

im Shop von Conzoom Records!

Nachpressungen wird es nicht geben – schnell sein lohnt sich also!!

Um euch ein Bild von der Band zu machen schaut euch einfach das Video zur Single „Hotter“ an.

Das frisch veröffentlichte Album „State of Decay“ ist in der Erstauflage auf 1000 Einheiten limitiert un enthält neben den zwölf regulären Albumtiteln noch vier exklusive Bonustracks.

„Parralox – State of Decay“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

electropop.3

Auf musikalischer Elektropop-Ebene bietet die brandneue electropop.3 Compilation wieder frische und unverbrauchte Bands, die darauf warten entdeckt zu werden!
Erneut haben die Macher hier 13 melodiöse und ausnahmslos exklusive Titel von noch unbekannten Bands zusammengetragen.

electropop.3 ist, wie auch schon die Vorgänger, auf strikte 777 Einheiten limitiert und wird nicht nachgepresst!

Tracklisting:
01. Beats Per Minute – „You Stand To Gain (Extended Mix)“
02. Channel East – „Document Nine (Extended Version)“
03. DKDent – „Ready To Explode (Extended Mix)“
04. Endless Shame – „Pure (Extended Dance Version)“
05. In Vein – „Invitation (Extended Retro Version)“
06. Junk Circuit – „Devil Wears A Crown (Extended Version)“
07. Machine Made Pleasure – „In A Dark World (Extended Mix)“
08. Martin Philip – „Spoiled Utopia (Prolonged)“
09. Pleasant Fiction – „Speak (PT’s Extended Mix)“
10. Supervillain – „Smart Bombs City Lights (Extended Version)“
11. The Ejector Seats – „Desire (Extended Remix)“
12. Vision Talk – „Paradise For Free (Extended Remix)“
13. Zynic – „Soul For Sale (Extended Version)“

„electropop.3“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.