Keine Veröffentlichung bei Spotify

Neuroticfish - A Sign Of Life

Zehn Jahre nach „Gelb“ melden sich Neuroticfish im März mit einem neuen Studioalbum zurück: „A Sign of Life“ lautet der Titel des mit Spannung erwarteten Werks. Am Wochenende enthüllte Mastermind Sascha Mario Klein auf Facebook das Artwork.

Neuroticfish-Fans sollten sich den 27. März 2015 rot im Kalender markieren. An diesem Tag erscheint der Longplayer als CD und als Digitaler Download auf dem bandeigenen Label NOR. Eine Veröffentlichung bei Streamingdiensten wie Spotify ist nicht vorgesehen

Bislang sind zwei Tracks aus „A Sign Of Life“ bekannt. Zur Single „Silence“ präsentierte die Band bereits Ende November einen Videoclip:

Außerdem haben Neurotifish zusammen mit Jaymie Valentine den Song „The Creep“ aufgenommen, den ihr euch hier anhören könnt:

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. Zerolando
    2
    25.2.2015 - 23:18 Uhr

    The Fish is back…und das ist auch gut so! Freue mich auf das Album!

  2. lilian
    1
    22.2.2015 - 14:47 Uhr

    genial

    • exfletchfan
      1.1
      22.2.2015 - 21:20 Uhr

      sehe ich auch so!!!! ;-)

      Wunschzettel ganz oben!!!