ErasureVier Jahre nach ihrem letzten Longplayer melden sich Erasure mit neuen Material zurück: am 30. September 2011 erscheint ihr Album Tomorrow’s World. Produziert wurde das Album von Frankmusik, einem der einflussreichsten modernen Dance-Produzenten. Zuletzt arbeitete er mit Lady Gaga und den Pet Shop Boys zusammen.

Das Album ist im Zeitraum von einem Jahr in New York, Los Angeles, London und in Vince Clarks Cabin Studio in Maine entstanden. Zum Release des Albums gehen Erasure zunächst auf eine 16-tägige UK-Tour, bevor sie auch in den USA einige Gigs spielen. In Deutschland sind Vince Clarke und Andy Bell wieder im November zu sehen:

TOURDATEN (Tickets kaufen)
08.11.2011 // Offenbach – Stadthalle
11.11.2011 // Stuttgart – Liederhalle
12.11.2011 // Köln – E Werk
14.11.2011 // Dresden – Alter Schlachthof

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

4
Kommentare

  1. Sprinter96
    4
    20.7.2011 - 20:37 Uhr

    oops, dann gibts bei A….on ne Doppelbestellung. Priorität haben allerdings DE/VISION.
    offtopic: Habe das Gerücht vernommen, dass PSB als „Vorband“ von Take That in Hamburg auftreten. Stimmt das, oder war dies nicht doch eventuell umgekehrt gemeint?

  2. 20.7.2011 - 15:45 Uhr

    @Steffen: da kann man nur sagen KAUFEN :).
    Die Songschnipsel sind schon sehr vielversprechend :)

  3. 20.7.2011 - 15:17 Uhr

    unser Remixalbum (DE/VISION)kommt natürlich auch am 30.09.2011 *zwinker*

  4. 20.7.2011 - 11:03 Uhr

    Na da sind wir mal gespannt wie das klingt, wenn da ein Danceproduzent Hand anlegt.
    Die letzten Alben waren, leider, nicht so der Knaller.

    grüsse

    SideChain