13. Album mit 13 Songs

Viele Fans hatten es schon am Donnerstag im Briefkasten, einen Tag später ist es nun ganz offiziell erschienen: Delta Machine ist der Titel des 13. Studioalbums von Depeche Mode, das dritte mit Ben Hillier als Produzent. Wieder haben es Depeche Mode geschafft, sich neu zu erfinden und ihren Sound weiter zu entwickeln. Das Album ist geprägt von Blues, Electro- und Rockelementen.

Neben einer Standard-CD mit 13 Songs erscheint Delta Machine in einer Deluxe-Edition mit vier zusätzlichen Songs und einem 28-seitigen Hardcover-Buch mit Fotos des weltbekannten Fotografen Anton Corbijn.

Delta Machine

Delta Machine (Standard-CD)

AmazoniTunes


Delta Machine

Delta Machine (Deluxe-Edition)

AmazoniTunes


Delta Machine

Delta Machine (Vinyl)

JPC

Trackliste

1. “Welcome to My World”
2. “Angel”
3. “Heaven”
4. “Secret to the End”
5. “My Little Universe”
6. “Slow”
7. “Broken”
8. “The Child Inside”
9. “Soft Touch/Raw Nerve”
10. “Should Be Higher”
11. “Alone”
12. “Soothe My Soul”
13. “Goodbye”

Bonus-CD

1. “Long Time Lie”
2. “Happens All the Time”
3. “Always”
4. “All That’s Mine”

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

679
Kommentare

  1. rourke1
    679
    11.4.2013 - 19:55 Uhr

    @MESH

    oh man ohne worte dieser kommentar.schlichtweg lösche dein lesezeichen
    dm.de und fröne deiner band.man oh man was willst du hier und ich kann mir vorstellen wie lang du schon „fan“ von depeche mode bist.einfach lachhaft punkt.

  2. Der Maik
    678
    9.4.2013 - 11:25 Uhr

    @MESH

    ? ? ?
    Warum soll das denn ein Stoffwechselabfallprodukt sein?

  3. mesh
    677
    9.4.2013 - 8:21 Uhr

    absolute scheiße…nicht mehr und nicht weniger !!! das album bedeutet das ende für depeche mode…

    es lebe mesh ever and ever… das sag ich *only better*

  4. Nadine
    676
    1.4.2013 - 18:06 Uhr

    Higher

    Leute, schaut mal, wie geil ist das denn?

    http://www.youtube.com/watch?v=6qPT7_fBe28

  5. rourke1
    675
    1.4.2013 - 16:47 Uhr

    Launch des Albums in Wien

    schau mir gerade mal angel live in wien an.einfach klasse wie demo abgeht ob dave sogar fletsch ab 1:50.Das DM Fieber ist wieder da und es steckt an lach.wird zeit das wir wieder abtanzen können.

    http://www.youtube.com/watch?v=ASM_QN3e7Fs

    grüsse

  6. AGENT ORANGE
    674
    31.3.2013 - 18:46 Uhr

    Misst, jetzt sehe ich von einem anderen PC aus, dass ich zweimal dasselbe gepostet habe. Sorry dafür!

    @ 52er:

    Ich wollte niemanden wirklich etwas unterstellen oder gar meine Meinung über die der anderen stellen.

    Es ist/war für mich nur eine Vermutung, dass das Album nicht lange von allen als so toll empfunden wird. Das leite ich natürlich von meinem persönlichen Geschmack ab, der ja aber eigentlich nicht so weit von allen anderen entfernt liegen sollte, da wir doch alle den gleichen Ausgangspunkt haben. Wir alle finden die vorherigen Alben von Depeche Mode super. Na ja, es ist jedenfalls nicht schlimm wenn ich mich irre. Ich finde leider keinen Zugang zu Delta Machine, wünsche aber allen Spaß damit.

    Frohe Ostern.

  7. 52er
    673
    30.3.2013 - 19:28 Uhr

    Völlerei

    Hallo Dressed in red,

    das ist ja eine sehr interessante Art, sich der neuen Scheibe zu nähern. Respekt dafür. Diese Art und Weise sich der neuen Scheibe anzunähern finde ich irgendwie recht sypathisch, nur nicht im Ansatz mit meiner Neugier in Einklang zu bringen.

    Donnerstag (21.03.2013) war der erste Schritt nach der Heimkehr von der Arbeit die beiden Silberlinge in den CD-Player zu verfrachten und einen Durchlauf über die Anlage und dann nochmals über Kopfhörer zu starten.

    Frag mich, wie oft ich das Album inzwischen gehört habe. Eines ist aber Fakt, mein näheres Umfeld (keine wirklichen Fans darunter) haben zur Zeit einiges auszuhalten und wenn es nur mein fürchterliches Mitgesinge ist, wenn ich unter Kopfhörern stecke.

    Grüße
    Jens

  8. Dressed in Red
    672
    30.3.2013 - 15:05 Uhr

    52er, ich kenne noch nicht mal die Hälfte des Albums, da ich mit den aus den Konzerten bekannten Songs angefangen habe und damit noch ganz erfüllt bin. Selbst wenn der Rest nur Rauschen wäre, wäre ich happy. In den „vollen Magen“ muss da noch nicht mehr rein – erst verdauen, keine Völlerei.

  9. Dressed in Red
    671
    30.3.2013 - 15:01 Uhr

    52er, ich kenne noch nicht mal die Hälfte des Albums, da ich mit den bisher in den Konzerten bekannt gewordenen Songs angefangen habe und damit noch ganz erfüllt bin, also in den „vollen Magen“ nicht noch mehr reinstecken will, bevor verdaut ist. Keine Völlerei.

1 66 67 68