Volume 9

so80s - Volume 9

Tipp: JPC bietet die so80s-Reihe derzeit zum vergünstigten Preis an

Die beliebte so80s-Reihe mit raren Maxiversionen aus den 80ern geht in die neunte Runde. Für „so80s Vol. 9“ (Amazon | JPC) haben Pieter Blank und Japser Jones gesuchte Tracks von John Waite, Paul Hardcastle, The Cure, New Order, Duran Duran, Fox The Fox und anderen Künstlern dieser Dekade aufgespürt.

Gut anderthalb Jahre sind seit Veröffentlichung der Compilation Nummer 8 vergangen. In dieser Zeit haben Blank und Jones die Archive der Studios und Plattenfirmen dieser Welt besucht, auf der Suche nach seltenen Extended Versions, Remixen und Club-Mixes.

Das Ergebnis kann sich sehen und hören lassen. Insgesamt 31 Tracks hat das Produzenten-Teams auf drei CDs gepackt, die am 9. Februar 2015 als Deluxe-Box erscheinen.

Trackliste: So80s Volume 9

Jetzt bei Amazon oder JPC bestellen.

CD 01

01 Missing You (Extended Version) – John Waite 7:02
02 Little Lies (12″ Version) – Fleetwood Mac 6:16
03 Wild Horses (Remix) – Gino Vannelli 6:22
04 Closest Thing To Heaven (Full Version) – The Kane Gang 5:03
05 Radio Africa (Extended Version) – Latin Quarter 6:32
06 Paradise (Extended Remix) – Sade 5:34
07 Money’s Too Tight (To Mention) (12″ Version) – Simply Red 6:13
08 Hello Again (Remix Version) – The Cars 5:55
09 Our House (Special Remix – Extended Dance Version) – Madness 4:59
10 Precious Little Diamond (Dub) – Fox The Fox 5:57
11 French Kissin‘ In The USA (Dance Mix) – Debbie Harry 7:26

CD 02

01 Pictures Of You (Extended Re-Mix) – The Cure 8:06
02 Mercy (Long Version) – Steve Jones 5:03
03 Big Bubbles, No Troubles (Final Mix) – Ellis, Beggs & Howard 9:04
04 Help The Man (Save Ya Mix) – Georgie Red 7:18
05 More To Lose (Extended Mix) – Seona Dancing 6:05
06 Obsession (Dance Mix) – Animotion 6:00
07 All She Wants Is (US Master Dub) – Duran Duran 6:45
08 Break My Stride (Remix/Club Version) – Matthew Wilder 5:04
09 You Can Leave Your Hat On (Extended Dressed Mix) – Joe Cocker 6:21
10 Moonlighting (Extended Remix) – Al Jarreau 4:17

CD 03

01 Planet Rock (Long Version) – Afrika Bambaataa & Soulsonic Force 7:28
02 19 (The Final Story) – Paul Hardcastle 8:33
03 One Small Day (US Club Mix) – Ultravox 7:50
04 Treat The Youths Right (Special Mix) – Jimmy Cliff 6:50
05 Rainy Day In London (Full Length Version) – Boulevard 4:22
06 Call Me (Special Viva Mix) – Spagna 5:41
07 Dreaming (Extended Dance Mix) – Glen Goldsmith 6:07
08 Touched by The Hand Of Dub – New Order 5:33
09 Invitation (Full Length Version) – Saâda Bonaire 5:24
10 Live At The Roxy, N.Y. Dec.’83 – Yello 15:03

Hier findet ihr weitere aktuelle Neuerscheinungen.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. 15.1.2015 - 12:12 Uhr

    adolescent dreams

    will come true
    :-)

  2. meinereiner
    2
    14.1.2015 - 17:22 Uhr

    Leider sind die neuen SO80S Compilations mit dem Wegfall der Megamixe eher uninteressant geworden.

  3. mutebaby
    1
    12.1.2015 - 20:24 Uhr

    alles nur klischee

    ich verbinde mit „so80ies“ zb auch Baby Ford und Taffy …das war viel wegweisender als dieser og. schnulli

    sorry und gute nacht