"April" erscheint im April

April_Cover

Kein Aprilscherz! Blank & Jones melden sich am 1.4. mit einer neuen Single zurück, die passenderweise „April“ heißt. Der Song ist eine Komposition des Produzenten Herwig Mitteregger (Nina Hagen, Spliff) aus dem Jahr 1992, den Piet Blank und Jaspa Jones gemeinsam mit dem Sänger Jan Löchel aufgenommen haben. Wer einen Trance-Hammer erwartet, liegt komplett falsch. „April“ ist ein melancholischer, nachdenklicher Mid-Tempo-Song, der den Stil der „Milchbar“- und „Relax“-Reihen von Blank & Jones nahtlos fortsetzt. So gibt es auf der Maxi-CD und im digitalen Bundle auch einen verträumten „Milchbar Mix“ und eine „Solo Piano“-Version. Als Bonus gibt’s dann letztendlich doch noch etwas Tanzbares aus dem Hause Blank & Jones: „Lovelee Dae (Cassara Remix)“ ist ein entspannter Housetrack, bei dem man sich an einen exotischen Strand beim Sonnenuntergang wünscht.

April (4track-Ep Limitiert)

Letzte Aktualisierung: 14.4.2016 (c) depechemode.de

 Henning Kleine
Henning (Jahrgang 1976) arbeitet als TV-Journalist in Hamburg. Er ist Synthie-Pop Liebhaber und großer Fan der Pet Shop Boys.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.