A Depeche Wedding

Martin and Kerrillee Gore (photo via @Ultra_Depeche)

Im Netz sind am Donnerstag neue Bilder von Martin und seiner frisch angetrauten Ehefrau Kerrilee Gore veröffentlicht worden. Wir zeigen sie Euch.

Die Bilder sind am 12. Juni auf den Turks- und Caicosinseln (Turks & Caicos) entstanden, einer nördlich der Dominikanischen Republik gelegenen Inselgruppe im Atlantischen Ozean. Fotograf war übrigens Marc Crick. Marc ist ein alter Freund von Martin aus den Basildon-Tagen. Aufmerksamen Lesern von sleve notes wird der Name möglicherweise bekannt vorkommen. Marc Crick hat das Cover der ersten Depeche-Mode-Single „Dreaming Of Me“ (1981) gestaltet.

Und noch eine Information für die weiblichen Fans: Das Hochzeitskleid ist von Ina Soltani, einer in Los Angeles ansässigen Fashion Company.

Foto: via @ultra_depeche

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

114
Kommentare

  1. Anne
    51
    26.7.2014 - 17:41 Uhr

    Wieder einer weniger

    Nein sowas. Jetzt ist der gute Mart vom Markt. Wie viele Fans haben sich wohl insgeheim gewünscht, ihn selbst zu heiraten. Der Traum ist zerplatzt wie eine Seifenblase. Und mal unter uns Leute, ich hätte ihn auch genommen. Aber jetzt brauche ich mir keine Sorgen mehr um ihn zu machen. Er hat es gut getroffen. So eine schöne Frau. Da werde auch ich echt neidisch. Ich freue mich für Martin und sollte diese Ehe irgendwann einmal scheitern, kann man sich ja immer noch aufmachen nach Santa Barbara zum trösten. Ich wünsche den beiden alles erdenklich Gute.

    • 30.7.2014 - 14:43 Uhr

      <3

      für den Fall der Fälle:
      Packe ich auch den Notfallkoffer
      mit Trostpflaster!!
      <3

1 4 5 6