Just can't get enough - die Biografie„Just can’t get enough“ (Amazon) ist der Titel einer neuen Biografie über Depeche Mode, die am 9. November erscheinen soll. Autor. Der renommierte britische Musikjournalist Simon Spencer (NME, International Herald Tribune, The Independent) zeichnet auf 384 Seiten den Werdegang der Band nach, von ihren Anfängen in Basildon bis zu ihren viel umjubelten Konzerten in den Stadien dieser Welt.

Nach Angaben des Verlages wird das Buch durch zahlreiche Interviews und Fotos ergänzt. Das Taschenbuch kann für geschmeidige 12,99 Euro bei Amazon vorbestellt werden.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

53
Kommentare

  1. Erik
    53
    22.10.2011 - 14:57 Uhr

    ich finde auch, dass die biographie „dave gahan – sein leben mit depeche mode“ eigentlich eine dm-bio ist. nur dass daves karriere etwas genauer beschrieben ist als bei den normalen dm-bios. daves biographie geht nämlich bis in die tour of the universe rein. ich denke mal, viel weiter geht die neue biographie von dm auch nicht. ;)

  2. XXX
    52
    21.10.2011 - 19:22 Uhr

    @ COMATOSE

    Black Day, ein wirklich netter Song von einem hoffentlich tollen neuem Album (4. oder 5. November) Hört sich auch für mich sehr nach starkem DM-Einfluss an.

    http://www.youtube.com/watch?v=k84-st7iQLc

  3. Comatose
    51
    21.10.2011 - 14:08 Uhr

    @ XXX

    hey, ich habe es auch ganz deutlich gehört – und das will wirklich schon was heißen :-)

    Heute Morgen lief im Radio „Black Day“ von Northern Lite und ich war sofort angetan von diesem Song. Ausschlag gebender Grund waren wahrscheinlich aber die zahlreichen „Inspirationen“ … oder Ähnlichkeiten mit Depeche Mode, die ich glaubte, gehört zu haben…

    und so entsteht immer wieder etwas neues Schönes.

1 4 5 6