Nach dem Gewinn des Echo 2010 als beste „Gruppe International Rock/Pop“ gaben Martin Gore und Andy Fletcher der ARD ein Interview. Dort stellte Martin klar, dass die Band erst einmal eine Pause mache und dann entscheiden werde, wie es weiter geht. Außerdem verriert der Songwriter, was er von Andys DJ-Qualitäten hält. Das Interview könnt Ihr Euch in der ARD-Mediathek anschauen.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

87
Kommentare

  1. angel
    87
    15.3.2010 - 14:10 Uhr

    hat Mart wieder ne Deutsche Freundin??

  2. Appi
    86
    15.3.2010 - 14:08 Uhr

    hallo ich habe mal eine Frage. Ist Martin noch in Deutschland??und wie bekommt man seine fanpostadresse??

  3. Marion
    85
    14.3.2010 - 20:27 Uhr

    Zu Kommentar 84

    So ein dämlicher Spruch von wegen „nicht taufrisch“ – der/die diesen Mist geschrieben hat, soll mal Ende 40 und seit 30 Jahren dicke im Musikgeschäft sein, so viele – auch – üble Zeiten (Drogen Alkohol, Krisen, Zusammenbrüche…) wie Depeche Mode erlebt und gerade eine neunmonatige Welttournee mit weit mehr als hundert Konzerten auf allen Kontinenten hinter sich gebracht haben. Mal sehen, wie „taufrisch“ er/sie dann noch aussähe – wenn er/sie das überhaupt überlebt hätte. Erst nachmachen, dann meckern!

  4. 1982-Fan
    84
    11.3.2010 - 11:01 Uhr

    Zeitung IN hat heute ein Foto vom ECHO mit Martin und Fletch (in der winzigen Größe 5 x 5 cm). Kommentar darin: „Taufrisch sehen die Herren von Depeche Mode vielleicht nicht mehr aus. Aberr sie haben den Echo als beste Gruppe International gewonnen.“
    Die anderen Klatsch-Blätter (Bunte,Gala…) haben über DM bei der Echoverleihungs nichts beigetragen.

  5. Dave’s_Gürtel
    83
    10.3.2010 - 10:02 Uhr

    Klasse Interview!!

    Besonders Mart’s Reaktion auf das Panflötenlied im Hintergrund. *gg*

    LG an Alle

  6. 10.3.2010 - 2:20 Uhr

    @Somebody,
    das Medley findest Du u.A.auch auf meiner Website, unter dem Link „Depeche Mode“ habe es auf meiner Seite verlinkt. Ich finde dieses Medley einfach einmalig.

  7. Imuvrini
    81
    9.3.2010 - 22:35 Uhr

    @Somebody
    siehe hier Kommentar 38 dort findest Du den Link – viel Spaß

1 7 8 9