Verlosung

Musikexpress: Depeche ModeDer kommenden April-Ausgabe des Musikexpress wird ein 196-seitiges Buch mit den gesammelten Werken des Musikmagazins über Depeche Mode beiliegen. Wir präsentieren Euch exklusive Ausschnitte aus dem Band. Außerdem könnt ihr wieder vier Exemplare gewinnen.

„Depeche Mode- Alle Artikel, Interviews, Konzertberichte und Plattenbesprechungen 1981-2012“ lautet der Untertitel des fünften Bands aus der ME-Bibliothek, dass am 14. März zusammen mit dem April-Ausgabe des Musikexpress erscheinen wird. Das Buch ist nicht separat im Handel erhältlich. Ihr könnt das Heft schon jetzt zum Preis von 7,90 Euro online bestellen.

Oder ihr nehmt unserem Gewinnspiel teil: Schreibt uns eine Mail mit Eurem Namen und Eurer Postanschrift und dem Betreff „Musikexpress“ an contest@depechemode.de, um eins von vier Büchern zu gewinnen. Teilnahmeschluss ist Freitag, der 8. März. Mit der Teilnahme erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an.

Konzertbericht aus München

Unser zweiter Textauszug aus dem Buch ist ein Konzertbericht aus München. Während der Singles-Tour spielte die Band am 13. Oktober in der Olmypiahalle. ME-Redakteur Josef Winkler beschreibt in der Dezember-Ausgabe des Musikexpress seine Eindrücke. weiterlesen

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

20
Kommentare

  1. XXX
    20
    5.3.2013 - 16:28 Uhr

    @ T.M.F.K.A.D.B.

    Wunderbar, nun hast auch Du bemerkt, dass es dem Peter tatsächlich nur um DM ging , frage mich bloß immer noch aus welchem Grund man dann einem Frankfurter den Unterschied, mit erhobenem Zeigefinger, zwischen “B.Z.“ und “Berliner Zeitung“ erklären muss, obwohl er die Letztere nicht einmal direkt angesprochen hat. Über die Qualität dieses Schundblattes (B.Z.) scheinen wir ja einer Meinung zu sein. Habe auch nie behauptet, die “B.Z.“ wäre die “Berliner Zeitung“, sondern heißt im Ursprung auch Berliner Zeitung, und das sogar schon um einiges länger als das „Organ des Kommandos der Roten Armee“ ;-)

  2. PeterDM101
    19
    5.3.2013 - 10:28 Uhr

    Leute , Leute…. Ihr habt vielleicht Probleme?
    Ich wollte nur einen Link teilen, den ich zufällig im Google gefunden habe und zwar ausgerechnet diese BZ-Berlin, dass DM in Berlin sind und daerau enstehen wieder total bescheuerte Diskussionen ob die Zeitung so oder so heißt. Hallo!!!!! Langsam muss ich echt 3 mal überlegen was und ob ich hier irgendwas schreibe.
    @T.M.F.K.A.D.B.
    Nein, ich lese diese Zeitung nicht, hab nie von ihr gehört. Wenn dann lese ich Frankfurter Allgemeine, Frankfurter Rundschau, oder meistens im Internet, denn es kostet nicht und ich verschwende kein Papier.
    Amen

  3. T.M.F.K.A.D.B.
    18
    5.3.2013 - 0:23 Uhr

    GAZETTA PROLETA vs. Tageszeitung + Rockband Depeche Mode

    @XXX
    Dann geh‘ doch bitte morgen früh mal in Berlin an den Kiosk und verlange die Berliner Zeitung (für dich B.Z.). Ich wette, Du bekommst die „Berliner Zeitung“ anstatt des Blut-Schweiß-und-Sperma-Comicheftes B.Z.

    An „versteckte Ost-West-Provokationen“ hab ich zu keinem Zeitpunkt gedacht und ich weiß auch ehrlichgesagt nicht, wie Du auf sowas kommst!?

    Fakt ist ja mal, dass in einer Boulevard-Gazetta a la B.Z. alles plakativ und überspitzt formuliert wird. Wenn PeterDM101 solche Blätter liest, verstehe ich die Verwunderung über solche Umschreibungen (Kult-Rockband) allerdings nicht. Kult ist heutzutage soundso schon alles (siehe f…. Heino).

    Ich denke, wichtiger ist ihm auch die Info („Depeche kommen im März nach Berlin“ – was sie übrigens nicht so selten tun) gewesen.

    Für mich hat Rockmusik nichts mit der Instrumentierung zu tun, sondern mit den Stilelementen, die für die Songs verwendet werden. Da ist Depeche für mich eine Rockband.
    A Question of Time ist für mich z.B. eine exemplarische Rock-Nummer. Dieses: „da hört man Synthesizer, deshalb muss es auch Elektro sein“ ist doch 80er- Jahre-Quatsch!

  4. ich
    17
    4.3.2013 - 18:24 Uhr

    BZ und Berliner Zeitung sind 2 verschiedene Zeitungen .. die eine kann man sogar lesen ;)

  5. XXX
    16
    4.3.2013 - 18:06 Uhr

    @ T.M.F.K.A.D.B.

    Na so ein Unsinn, natürlich ist die “BZ“ auch die Berliner Zeitung oder was meinst Du wofür die Abkürzung steht ? Schon klar worauf Du hinaus möchtest, aber versteckte Ost-West Provokationen sind nun wirklich unangebracht und lohnen sich für beiderlei Zeitschriften in keinster Weise…

    Rockband ? Na ja !
    Für den einen ist es Rock für den anderen Elektro. Für mich ist es Depeche Mode, eine der besten Bands der Welt, auch ohne sinnlose Klassifizierung einer Stilrichtung.

    @ NADJA

    Wenn man sein Halbwissen schon aus Wiki etc. bezieht, dann doch bitte etwaige Artikel vollständig lesen und bei den Worten Umbau und 2009 eventuell aufhorchen ;-)

    @ PeterDM101

    Ich glaube nicht, dass DM für “Die Berliner“ eine Rockband sind ;-)

    @ Frau Ga(ha)ndalf

    :-)

  6. PeterDM101
    15
    4.3.2013 - 14:43 Uhr

    @T.M.F.K.A.D.B.

    Was B.Z. -Berlin ist, ist für mich relativ, sch….. egal. Wollte nur einen Link mitteilen, dass DM in Berlin schon vor Echo auftauchen.
    Wenn DM aber eine Rockband ist, dann verstehe ich wahrscheinlich ab heute nicht mehr, was man als Rockmusik bezeichnet. Vielleicht entwickeln sie sich langsam in Richtung Rock, was mich persönlich(ist ja nur meine Meinung) nicht besonders begeistert. Ich persönlich bin mehr für elektronische Klänge in Richtung Black Celebration und Violator, wonach angeblich Delta Machine klingen soll… mal schauen, nur noch 19 Tage (mit heute gerechnet).

    Danke trotzdem für Infos und grüße schön aus FFM :)

  7. minimum-maximum
    14
    4.3.2013 - 13:21 Uhr

    @PETERDM101

    Ups, bin irgendwie noch nicht im März angekommen. Dabei ist der März doch ein toller Monat. ;o)

  8. T.M.F.K.A.D.B.
    13
    4.3.2013 - 12:57 Uhr

    @PeterDM101

    Eine Rockband waren Depeche für mich immer. Auch schon, bevor Martin zur Gitarre griff.

    Die B.Z. ist NICHT die „Berliner Zeitung“. Und eine Zeitung ist die B.Z. für mich auch nicht!

    Als Kult wird heuzutage sogar schon Heino bezeichnet. Wie lächerlich…

  9. PeterDM101
    12
    4.3.2013 - 11:47 Uhr

    @ Minimum-Maximum

    Du meinst ja 18.03 ;)))

    http://www.bz-berlin.de/archiv/depeche-mode-in-berlin-article1646533.html

    Wie die Berliner Zeitung schreibt, was ich nicht wusste, dass Depeche Mode eine „Kult-Rockband“ ist… naja. Für die Berliner ist es vielleicht eine Rockband:)
    Schöne Grüße nach Berlin aus Frankfurt am Main
    SeeU

  10. minimum-maximum
    11
    4.3.2013 - 10:59 Uhr

    Gerade im Radio gehört: Depeche Mode kommen am 18.02.13 nach Berlin im Rahmen einer Wohltätigkeitsveranstaltung.