Mit ihren eingängigen Pophymnen verzaubern mesh bereits seit vielen Jahren ihrer Hörerschaft und schaffen es dabei immer wieder hochwertige Produktionen abzuliefern. Nachdem sie letztes Jahr mit „A Perfect Solution“ erneut ein erstklassigen Longplayer vorgelegt haben, gibt es nun mit „How Long?“ nochmal kräftig Nachschlag. Die Wahl für die zweite Single dürfte dabei nicht nur die Fans besonders erfreuen, denn für viele ist „How Long?“ einer der mit Abstand besten Songs auf dem aktuellen Album.

Nachdem die Jungs aus Bristol mit der ersten Single und dem Album in die deutschen Charts einsteigen konnten, folgte die überaus erfolgreiche Tournee, bei der die Band stets vor vollem Haus gespielt hat. Nachdem bereits Anfang dieses Jahres der Song „Hold & Restrain„, den es zuvor nur auf der 7“ Vinyl der limitierten Album-Box gab, für alle auf virtuellem Wege verfügbar gemacht wurde, nun also Single Nr. 2 und mit dieser auch ein paar kleine Überraschungen!

Die Wahl für die zweite Single hätte nicht besser sein können, denn der Ohrwurm „How Long?“ zeichnet sich durch seine druckvolle Produktion, die auf einer harmonischen Synthiemelodie und dem mitreißenden Refrain fusst, aus. Leichte Ecken und Kanten werden dabei durch die dezent eingesetzte E-Gitarre gesetzt, die dem Sound einen leicht angerauten Schliff verpasst.
Insgesamt drei Versionen des Songs haben ihren Weg auf die Single gefunden, wobei sich der „Radio Mix“ stark an der Album Version orientiert. Gleiches gilt auch für die über 5 Minuten lange „Extended Version“, bei der lediglich stellenweise ein dezentes Soundtuning stattgefunden hat.
Deutlich clublastiger und zugleich elektronischer wird es hingegen mit dem „Full Duration Club Mix“. Treibende Sequenzer und eine stampfende Bassline zaubern aus dem poppigen Antlitz des Songs einen prädestinierten Clubstampfer. Großes Kino!

Wer mesh kennt, der weiß auch, dass die Band für ihre B-Seiten berühmt-berüchtigt ist. Und so gibt es auch dieses Mal wieder zwei Überraschungen.
Zum einen wäre da das balladeske „Save Everyone„. Ein getragener Pianopart und ein wuchtiges Soundsetup lassen diesen Track zu einem klassischen mesh Song werden!
Zum anderen hat es „Hold & Restrain“ endlich auch auf ein silbernes Scheibchen geschafft. Für viele Fans sicherlich einer der Hauptanreizpunkte, sich diese Single zu gönnen, denn mit diesem Song zeigen mesh überdeutlich ihr Gespür für eingängige Pophymnen.

How Long?“ ist die perfekte Single, mit den perfekten B-Seiten, von einer der perfektesten Bands. Tipp!

„Mesh – How Long?“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

bestellen bei amazon

www.mesh-musik.de

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. 15.4.2010 - 13:33 Uhr

    habe die longplayer cd. ein richtig gutes album von mesh. kann ich nur jedem empfehlen!

  2. dreamer
    1
    15.4.2010 - 7:24 Uhr

    dat stimmt!