Die 13 ist eindeutig eine Glückszahl. Und jede Menge Glücksgefühle weckt in jedem Jahr das Melt!-Festival, welches vom 16.-18.07. in seine, genau, 13. Runde geht. Die ersten Bestätigungen sind da, und keine Geringeren als Massive Attack führen sie an!

Für Mitte Juli wurde in diesem Jahr ganz viel Sonne in die Region um den Gremminer See bestellt, damit tagsüber die beeindruckenden Bagger und Kräne von Ferropolis in ihrem Licht erstrahlen können – während sie nachts bestimmt wieder in faszinierende Lichtshows eingebunden werden. Die Veranstalter wollen dazu wieder den speziellen Melt!-Kosmos aus Beats und Gitarren, Industrie und Natur herstellen. Doch genug geschwärmt, hier sind die ersten Namen:

A-Trak | Matias Aguayo & Band | Ellen Allien | An Horse | Ata | Black Rose (Henrik Schwarz & Jesse Rose live) | Blood Red Shoes | Booka Shade | Boris | Bratze | Chromeo | Carl Craig feat. Mike Banks | Chris Cunningham | Clues | Crookers | Marcel Dettmann | dOP | Egotronic | Fake Blood | Fred Falke live | Marcel Fengler | Roman Flügel | Foals | Four Tet | Frittenbude | Sascha Funke | Get Well Soon | Hemmann & Kaden live | Nick Höppner | Ja, Panik | Jackmaster | Jamie XX | Jamaica | Markus Kavka | Ben Klock | Oliver Koletzki | Monika Kruse | Lindstrøm & Christabelle | Mala | Massive Attack | Modeselektor feat. Bonaparte live | ND Baumecker | Norman Nodge | Pantha Du Prince | DJ Pete | Popof live | Post War Years | Prosumer | Riton | Saalschutz | Schlachthofbronx | DJ Shadow | Shed live | Sinden | Steffi | Die Sterne | Tama Sumo | Matthias Tanzmann | Tobias Thomas | Tocotronic | Two Door Cinema Club | The Very Best | Ricardo Villalobos | Joris Voorn live | Wareika | WhoMadeWho | The Wombats | The XX

Und da kommt noch viel mehr! Tickets gibt’s ab 74 € (Zwei-Tages-Ticket) bzw. 94 € (Drei-Tages-Ticket).

http://www.meltfestival.de

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.