Herzlichen Glückwunsch!

Plugging into a whole new world…..

Posted by Kerrilee Gore on Tuesday, October 20, 2015

Tolle Neuigkeiten aus dem Hause Gore: Der Depeche-Mode-Songwriter wird wieder Vater. Auf Facebook zeigte er sich zusammen mit Ehefrau Kerrilee und in eindeutiger Pose.

Schon länger hatte man über möglichen Nachwuchs bei Martin Gore gemunkelt. Im Juni 2014 hatte Martin seine Frau Kerrilee geheiratet. Jetzt ist klar, dass die beiden ein Kind erwarten. Herzlichen Glückwunsch!

Martin Gore hat aus einer früheren Ehe bereits einen Sohn und zwei Töchter.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

34
Kommentare

  1. Angel
    20
    28.10.2015 - 3:48 Uhr

    Werde Glücklich Martin und lass Andere reden.
    Es ist dein Leben das du nur einmal Lebst.
    Ich wünsche dir das aller beste und das alles gut geht bei euch.

  2. schuelbe
    19
    26.10.2015 - 18:37 Uhr

    Glückwunsch!!!

    Für Mart super, für uns sicher kontraproduktiv, leider!
    Ich hoffe ich habe unrecht, aber sicher will er dann VIEL Zeit mit seiner Fam. verbringen…..und unsere Tour (en) 😧

    Aber das wäre alles nachvollziehbar u darum nochmals Glückwunsch u alles gute für die nä. Zeit?

  3. dirk
    18
    25.10.2015 - 13:33 Uhr

    Der Martin kann nicht nur gute musik schreiben lol.

  4. Catweazle
    17
    24.10.2015 - 13:33 Uhr

    Dann herzlichen Glückwunsch

    Er hat doch selbst gesagt von seiner Kohle können noch drei Generationen Gores leben.
    Ob er dann noch touren wollen wird?

    Auf der anderen Seite-wer weiß, was in zwei Jahren hier in Deutschland los ist. Vielleicht sind dann alle deutschen Fans wegen Obamas Handpuppe des Grauens schon ausgewandert…

  5. Lilian
    16
    22.10.2015 - 20:46 Uhr

    Ich finde jeder muss das für sich selbst entscheiden und es gibt kein perfektes Alter für jeden Menschen Eltern zu werden! Für den einen passt es früh und für andere irgendwo in der Mitte . Und wieder andere wollen / werden erst spät Eltern. Das wichtigste ist doch, dass man sich bestmöglich um den Nachwuchs kümmert und das hat nichts mit dem Alter zu tun. Mein Mann und ich sind auch dieses Jahr das erste Mal Eltern geworden und sind beide schon über Ü40. Da sollte man nicht so kleinkariert und sein und pauschalisieren.

  6. Lockenkopf
    15
    22.10.2015 - 18:24 Uhr

    Mir will gerade kein Grund einfallen, warum euch das was angeht, dass er mit 55 noch Vater wird?

    Ich denke, es war ein Fehler von ihm das öffentlich zu machen und die Bedenkträger und Besserwisser zu aktivieren. Er hat es ja inwzischen scheinbar korrigiert und den Eintrag privat gestellt, wo er hätte bleiben sollen.

    • Susan
      15.1
      22.10.2015 - 18:32 Uhr

      Ich kann mir vorstellen, dass es eher seine Frau ist, die das alles so gerne öffentlich macht, nicht er selbst.

  7. F. Beckenbauer
    14
    22.10.2015 - 18:19 Uhr

    Wie sagen wir in Bayern? –
    Wer ko, der ko!

  8. Susan
    13
    22.10.2015 - 15:22 Uhr

    verdutzt

    Was mich immer wieder verdutzt ist, dass Martin diese privaten Fotos von seiner 2. Hochzeit so öffentlich präsentiert hat. Auch dieses aktuelle Foto von gestern in die Öffentlichkeit zu stellen, passt für mein Empfinden irgendwie nicht so zu Mart.

  9. Cain
    12
    22.10.2015 - 14:42 Uhr

    @uliii hoeniis

    Wie armselig denkst du denn? Du schreibst Gore kann in 3 Wochen umfallen…..und dem Kind wird es an nichts fehlen. Sicher? Klar Geld ist genug da aber eben kein junger Vater der das Kind fast 20 Jahre begleitet. Aber Hauptsache 3 Wochen ne gute Zeit haben!? Das waren deine Worte. Schwachsinn hoch 3!!!

  10. Susan
    11
    22.10.2015 - 9:16 Uhr

    Na ja

    Ich denke, dass viele Fans berechtigte Bedenken haben, ob Mart sich nun mittelfristig nicht vom Touren verabschieden wird.
    Man gönnt ihm natürlich sein Glück, aber trotzdem war die Nachricht der Hochzeit 2014 und jetzt der anstehende Nachwuchs, nicht unbedingt einfach für alle Fans, das zu verdauen. Oder!?

    • 22.10.2015 - 18:52 Uhr

      Freude, schöner Götterfunken!
      …bin noch im Verdauungsprozess…