2010 war ein Jahr des Triumphes für Markus Schulz. Der deutschstämmige DJ und Produzent aus Florida schaffte nicht nur den erneuten Sprung in die Top 10 der besten DJs der Welt, sondern lieferte mit „Do You Dream?“ sein bis dato erfolgreichstes und gleichzeitig auch abwechslungsreichstes Album ab. Mit „Do You Dream? The Remixes“ legt Markus Schulz nun nach und lässt dabei jeden einzelnen Song des Albums in einem neuen Gewand erscheinen.

Do You Dream? The Remixes“ ist als Doppel CD erschienen und bietet neben dem ursprünglichen Album ( CD 1 ) einen zweiten Silberling, auf dem sämtliche Albumtracks von jungen aber auch namhaften Produzenten aus der Trance- und Progressivszene neu abgemischt wurden. Unter anderem haben Mike Foyle, Cosmic Gate, Ferry Corsten und Tenishia einzelne Songs durch ihre Oszillatoren gepresst und aufgepimpt.

Die einzelnen Produzenten sind dabei überwiegend dezent zu Werke geschritten und haben teilweise nur leichte Modifikationen am Sound vorgenommen. Songs wie „Alpha State“ im Mike Foyle Mix, „Away“ im Cosmic Gate Mix und „Rain“ im Phynn Remix, orientieren sich deutlich am Original und unterscheiden sich teilweise nur in wenigen Beats und Details vom ursprünglichen Song. Etwas experimenteller zeigt sich hingegen das DJ Team Karanda mit seinem Mix von „Last Man Standing“ und das DJ-Team Tenishia mit seinem knarzigen Remix von „Lifted„. Der Club Mix von „Lightwave“ schafft es dagegen mit seiner extrem knackigen Produktion dem Original den Rang abzulaufen. Fettes Teil!

Vergleicht man das Remixalbum mit dem Ausgangsmaterial, wird recht schnell offenbar, dass die Mixes allesamt auf Clubtauglichkeit getrimmt wurden. Es wurde weniger auf extravagante Interpretationen wert gelegt, so dass der Kern eines jeden Songs erhalten geblieben ist, was dem Hörvergnügen deutlich zu Gute kommt.

Do You Dream? The Remixes“ bietet nicht nur eine Vielzahl interessanter und durchweg überzeugender Remixes, sondern ist auch die perfekte Pendant zum Originalalbum geworden. Tipp!

„Markus Schulz – Do You Dream? The Remixes“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

bei poponaut bestellen

www.myspace.com/markusschulz

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.