Zum 20. Bandjubiläum gehen Placebo auf eine ausgedehnte Welttournee. Für Deutschland stehen allein sieben Konzerte der Alternative-Rocker auf dem Plan.

In zwei Jahrzehnten haben Placebo ganze sieben Studioalben eingespielt und über 12 Millionen Tonträger verkauft. Im November des vergangenen Jahres verwöhnten Placebo ihre Fans mit einem Unplugged-Album (Amazon) und auch bei ihren bevorstehenden Live-Auftritten hat die Band fest an ihre Anhänger im Blick:

„Unser Programm beinhaltet Songs, die ich eigentlich nie wieder spielen wollte. Es ist Zeit, dass wir uns eingestehen, was viele Placebo-Fans wirklich hören wollen. Sie waren sehr geduldig, da wir nur selten unser kommerziell erfolgreichstes Material spielen. Eine Tour zum 20. Jubiläum scheint uns der richtige Anlass hierfür zu sein. Das ist unsere Absicht. Diese Tour ist für unsere Fans und zugleich eine Chance für uns, uns wieder unserem frühen Material zuzuwenden. Wenn ihr Songs wie ‚Pure Morning’ oder ‚Nancy’ hören wollt, die wir fast zehn Jahre nicht gespielt haben und vielleicht auch nie wieder spielen werden, dann kommt zu diesen Shows! Wir halten einige Überraschungen für euch bereit“, so Brian Molko.

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.