lirpa Wie uns soeben (noch inoffiziell) bestätigt wurde, findet heute in einem halben Jahr im schottischen Sloof das erste LIRPA-Festival statt. Und dieses wartet mit einem spektakulären Line-Up auf:
Exklusive Headliner sind keine Geringeren als Depeche Mode!

Wie das internationale Musikmagazin La Inocentada weiter vermeldet, wird es noch mehr einzigartige Zusammenkünfte geben: So wird sich Mr. Clarke sowohl mit Erasure als auch mit Yazoo den Fans stellen. Und um das Glück vollkommen zu machen, wird es einen der seltenen Live-Gigs von Recoil geben.

Die voraussichtlichen übrigen (klangvollen) Acts: Kraftwerk, Gary Numan, Yello, The Human League, Front 242, Nitzer Ebb. Und Miranda Sex Garden.

Tickets sind derzeit noch nicht erhältlich, Veranstalter Poisson D’Avril verspricht jedoch äußerst faire Eintrittspreise, womöglich sogar unterhalb der 101-Euro-Grenze. Wir halten Euch auf dem Laufenden!

(Addison)

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

14
Kommentare

  1. happy
    14
    3.4.2008 - 23:15 Uhr

    cool, seit mitternacht kann man auf http://www.eventim.de karten bestellen!

  2. Made™
    13
    3.4.2008 - 17:47 Uhr

    nicht schlecht depechemode.de *g*
    hab mich wirklich gefreut wie`n „Örra“ und sogar der Rotzgöre bescheid gesagt!
    wie -hurz- schon sagte; wenn das Herz springt setzt der Verstand aus…

    … und alles gut zum 10ten…

  3. Pete
    12
    2.4.2008 - 11:55 Uhr

    dreht lipra doch einfach mal um, dann versteht ihr es, hihi!

  4. SEGA
    11
    1.4.2008 - 15:01 Uhr

    netter aprilscherz ;-)