Das Musikmagazin „Sonic Seducer“ feiert seinen 15. Geburtstag – herzlichen Glückwunsch! Zum Jubiläum ist am 2. Juni eine Sonderedition des Heftes erschienen, das auch für Depeche Mode-Fans einiges zu bieten hat. Wie zum Beispiel ein mehrseitiges Interview mit Alan Wilder: Der Recoil-Mastermind erzählt zunächst über seine erste Tour als Solo-Künstler, die er trotz einiger Pannen genossen habe. Ausführlich äußert sich Alan danach zur „Devotional“-Zeit von Depeche Mode, die er für die „extremste und kreativste“ Periode der Band hält. Damit dürfte er die Meinung des überwiegenden Teils der Fans treffen.

Außerdem schwärmt Alan Wilder in den höchsten Tönen von der „Devotional“-DVD. Der Konzertfilm wurde vom holländischen Fotografen und Filmregisseur Anton Corbijn in Szene gesetzt, der damals für das visuelle Erscheinungsbild von Depeche Mode verantwortlich war. Anton drehte zuletzt im Jahr 2007 mit „Control“ einen mehrfach ausgezeichneten Film über das – leider viel kurze – Leben von Ian Curtis, dem Sänger der Gruppe Joy Division. Eben dieser Film ist Teil der DVD, die dem „Sonic Seducer“ beiliegt. Die vollständige Trackliste der DVD findet Ihr auf der Seite des Sonic Seducer.

Drei Sondereditionen zu gewinnen!

Die Sonderedition des „Sonic Seducer“ ist zum Preis von 7,95 Euro in jedem gut sortieren Zeitschriftenladen oder, zuzüglich Versandkosten, im Onlineshop des Magazins erhältlich. Depechemode.de verlost drei Exemplare der Jubiläumsausgabe. Um zu gewinnen, schreibt bitte eine Mail mit dem Betreff „Sonic Seducer“ an contest@depechemode.de. Bitte gebt Euren Namen und Eure Adresse an, an die das Heft verschickt werden soll. Einsendeschluss ist Montag, der 12. Juli. Mit der Teilnahme erkennt Ihr unsere Teilnahmebedingungen an.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

18
Kommentare

  1. devoted75
    18
    15.7.2010 - 23:36 Uhr

    @abcdefg

    Ich kauf mir den Seducer immer im Bahnhof-
    Zeitschriften/Buchhandel.

  2. Abcdefg
    17
    12.7.2010 - 22:04 Uhr

    Danke,ich habe das endlich gekauft!

  3. 1982-Fan
    16
    8.7.2010 - 17:19 Uhr

    Die Devotional-DVD ist wirklich super weil sie von Anton Corbijn ist. Der Film Control ist klasse gemacht, die Gruppe Joy Division war wirklich super !

  4. 8.7.2010 - 17:02 Uhr

    @abcdefg
    in einem gute sortierten Buchhandel oder geh auf den Link im Text.Da kannst Du den Sonic Seducer online bestellen.Allerdings zzgl der Versandkosten.
    LG

  5. Abcdefg
    14
    8.7.2010 - 13:58 Uhr

    Wo kann man „Sonic Seducer“ kaufen?Ich habe noch niemals gesehen :(

  6. mbdm+alanfan
    13
    8.7.2010 - 11:25 Uhr

    Danke SonicSeducer…wow zum Jubilaeum etwas von Depeche Mode
    und Alan Wilder..grossartig…

  7. 7.7.2010 - 19:29 Uhr

    Nochmals Glückwunsch Sonic Seducer!!15 Jahre sprechen eine deutliche Sprache;-)
    Deswegen einfach über“ala`s“ Kommentar 10 drüber weg lesen;-))

    In einer guten Stunde spricht der Fussball die WM Sprache…drückt unserer Elf heute mal so richtig die Daumen und Onkel(z).Es wird bestimmt heiß.
    Allen ein geiles heißes Fussballfest..laßt es krachen:-)
    PD

  8. Darkest Star
    11
    7.7.2010 - 18:39 Uhr

    Heute gekauft. Rundum gelungen! Glückwunsch, Sonic Seducer!