coverNach seinem bemerkenswerten und in der Musikpresse hochgelobten Debütalbum „Redeemer“ meldet sich der sympathische Elektropionier Janosch Moldau mit neuem Material zurück. „Follow Me“ lautet der Titel seiner am 14.09.2007 erscheinenden neuen Maxi-CD, die zugleich erster Vorbote des kommenden Albums „Motel Songs“ ist, welches Ende des Jahres 2007 auf den Markt kommen wird.

Janosch Moldau setzt mit „Follow Me“ seine musikalische Arbeit eindrucksvoll fort und verbindet in diesem Song wunderbar eingängiges Songwriting mit einer elektronischen Finesse, die ihres Gleichen sucht. Die den Titel unterschwellig bestimmende Hookline wird durch geschickte, melodisch minimale Spielereien immer wieder belebt und aufgelockert.
Doch nicht nur die grazil schwebenden Sounds machen die Qualität des Titels aus, sondern auch die fragil getragenen Vocals von Janosch Moldau wissen einen jeden Hörer binnen kürzester Zeit in ihren Bann zu ziehen.
Neben einer weiteren Version von „Follow Me“ befindet sich der Song „Sweetest Heart“ als exclusiver Non-Album Track auf dieser Maxi-CD.

„Sweetest Heart“ zeigt Janosch Moldau von einer sehr schönen verträumt tanzbaren Seiten und verströmt eine wahnsinnige positive, vor Sehnsucht schmachtende Energie. Die dunkle Jahreszeit kann ruhigen Gewissens kommen, denn mit „Follow Me“ liefert Janosch Moldau für diese den perfekten musikalischen Nährboden!

Tracklisting:
01. Follow Me
02. Sweetest Heart
03. Follow Me (Exhausted Mix)

http://www.janoschmoldau.com

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.