CoverGut eineinhalb Jahre hat Jan W. an seinem neuen Album „Neue Zeiten“ gebastelt. Herausgekommen ist eine urtypische CD wie man sie von Jan erwartet hat – elektronische Klänge vereint mit deutschen Texten. Vorab gab es bereits die beiden Singles „Kleine Engel“ und „Roter Adler“, die rückblickend bereits einen guten Einblick in das neue Album geben konnten.

Auf „Neue Zeiten“ nimmt Jan erneut kein Blatt vor den Mund und spricht eine mehr als deutliche Sprache. Sei es z.B. bei ‚Falscher Freund‚, ‚Kleine Engel‚ oder Einfach nur Leben, die Sprache ist eindeutig und Tabuthemen gibt es hier nicht.
Trotz der konstanten Produktion gibt es mit ‚Glaubst Du‚ noch einen Ausreißer, der sich eher anhört wie die Böhsen Onkelz als Elektro-Kombo – gewöhnungsbedürftig.
Ansonsten bietet die Platte eine Mischung aus schnelleren Stücken wie z.B. dem eingängigen Taub und Stumm, ‚Engel der Nacht‚ oder ‚Kleine Engel‚. Auf der anderen Seite gibt es auch gefühlvolle Balladen wie ‚Ich Lieb Dich Immer Noch oder ‚Schutzengel‚.

Als Pendant zu den „Neuen Zeiten“ ist zeitgleich das Remix-Album „Alte Zeiten“ erschienen, wo Bands wie P24, Systema Synthetica, f.o.d., Pandique, dAVOS und Illusion of Light Hand an ältere Tracks von Jan W. gelegt haben. Herausgekommen ist ein elektronisches Werk, das die einzelnen Songs von einer völlig neuen Perspektive beleuchtet. Für Fans der Band dürfte diese Veröffentlichung mit Sicherheit eine lohnenswerte Anschaffung sein.

„Jan W. – Neue Zeiten“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

„Jan W. – Alte Zeiten“ bestellen bei:

bei poponaut bestellen!

www.jan-records.de

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. Müller Martin
    1
    29.5.2008 - 21:03 Uhr

    habe meine bestellung noch nicht erhalten habe sie am 19.05 08 abgeschichkt