Vor gut 20 Jahren veröffentlichten Jam & Spoon die Single „Right In The Night“ und stürmten damit europaweit die Clubs und Charts. Seither zählen Rolf Elmer aka Jam und Markus Löffel alias Spoon zu den wichtigsten Acts, die seinerzeit das Dance & Trance Genre groß gemacht haben. Mit „Right In The Night 2013“ wird diesen Freitag ihr größter Hit neu veröffentlicht.

Sieben Jahre nach dem plötzlichen Tod von Markus Löffel und dem damit einhergehenden Ende von Jam & Spoon, bringen die beiden Produzenten David May & Amfree das ehemalige Dance-Duo wieder in den Blickpunkt des aktuellen Musikgeschehens zurück. Im Gepäck haben sie eine komplett überarbeiteten Version von „Right In The Night„, die auch von der damaligen Sängerin Plavka neu eingesungen wurde. Das Video zur Single ist bereits abrufbar:

Jam & Spoon - Right In The Night 2013
bestellen bei Amazon

Zur Startseite

1
Kommentar

  1. MasterDave101
    1
    28.4.2013 - 4:23 Uhr

    Schade...

    …wieder ein remake das keiner braucht. Das Original ist nunmal nicht zu toppen. Nur durch geflange und nen aktuellen Housebeat macht das ganze das Lied nicht besser – im Gegenteil. Bitte nicht weiter solchen Einheitsbrei.

    Vielleicht geht ja mal irgendwann etwas originelles aus dem Euro-Dance hervor.
    Zeit wird’s ja mal so langsam.