lay_ccs.JPGIm Juni 1997 ging Crazy Clip TV zum ersten Mal auf Sendung. Seitdem hat das Crazy Clip TV Team 114 Sendungen produziert, mit fast allen relevanten Künstlern der schwarzen Szene Interviews geführt und weit über 600 (!!!!!) Liveclips geschnitten. Mit dieser exklusiven Compilation wird der 10jährige Geburtstag von Crazy Clip TV gebührend gefeiert. Der fünfte Teil der außergewöhnlichen DVD Reihe „Into The Darkness“ wird ab 19.10.2007 erhältlich sein.

Mit dabei Videoclips und Liveshots von: Nitzer Ebb, And One, Covenant, Front Line Assembly, Skinny Puppy, Combichrist, Eisbrecher, Deathstars, Vive La Fete, Purwien mit Witt, Client, Grendel, IAMX, Frozen Plasma, Ladytron, Sono und Formula Redux.

Die Liveclips erscheinen exklusiv und NUR auf dieser Compilation zum ersten Mal auf DVD!

Als Extras gibt es Congratulations bekannter Künstler zum Geburtstag von Crazy Clip TV und exklusive Interviews mit Front Line Assembly und Melotron.

Die Tracklist:

LIVESHOTS

1. Nitzer Ebb – Murderous (Hamburg / Markthalle 2006) **
2. Front Line Assembly – Maniacal (Hamburg / Fabrik 2007)**
3. Sono – Open The Door (Hamburg / Markthalle 2006)**
4. Frozen Plasma – Irony (Hamburg / Markthalle 2006)**
5. Skinny Puppy – Testure ( Hildesheim / M’era Luna 2005)*
6. Grendel – Soilbleed (Hamburg / MarX 2005)**
7. Covenant – The Men (Hamburg / Markthalle 2006)**
8. Combichrist – Today I Woke The Rain Of Blood (Hildesheim / M’era Luna 2005)**

VIDEOCLIPS

1. And One – So Klingt Liebe
2. Eisbrecher – Vergissmeinnicht
3. Client – Lights Go Out
4. Vive La Fete – Noir Desir
5. IAMX – President
6. Ladytron – Destroy Everything You Touch
7. Purwien mit Witt – Alle Fehler
8. Formula Redux – Stormy Grace
9. Deathstars – Blitzkrieg

EXTRAS

1. Congratulations to 10 Years Crazy Clip TV**
2. Exclusive Interview Front Line Assembly **
3. Exclusive Interview Melotron **

Exklusiv zum erstem Mal veröffentlicht **
Exklusiv zum ersten Mal auf DVD *
Gesamtlaufzeit = 100:00 min

Mehr Infos findet ihr bald unter:

www.crazyclip.tv
www.nightclubrecords.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.