Unterstützt von den beiden Szenehits „Seven Lies“ und „Babylon“, schafften In Strict Confidence mit ihrem 2004er Album „Holy“ seinerzeit den Sprung in die Media Control Charts. Mittlerweile ist das Album, das auch unter den Fans einen hohen Stellenwert genießt, restlos vergriffen. Wer dieses Werk noch nicht sein Eigen nennt, hat ab dem 11.11.2011 die Möglichkeit nachzubessern. Unter dem Namen „Holy + Babylon“ erscheint an diesem Tag das Album als 3 CD Box.

Zusätzlich zum Album enthält die Box die beiden Babylon-Singles und das für einen attraktiven Preis.

„In Strict Confidence – Holy + Babylon“ bestellen bei:

bestellen bei amazon

bei poponaut bestellen

http://youtu.be/ikw1P_jqU0k

www.instrictconfidence.de

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.