Für Frühaufsteher

dave-gahan-live

Album vorbestellen Am Dienstagmorgen musstet ihr früh aufstehen, um das erste Konzert von Dave Gahan und den Soulsavers aus Los Angeles nicht verpassen wollt.

Dave Gahan und Rich Machin (Soulsavers) betreten am Montagabend zusammen mit Band und drei Gospelsängerinnen die Bühne des „The Theatre at Ace Hotel“. Der Auftritt wurde vom Internetportal Yahoo via Livestream im Internet übertragen.

Dave Gahan und die Soulsavers spielten Songs von ihrem neuen Album „Angels & Ghosts“ (Amazon) sowie vom Vorgänger „The Light The Dead See“. Außerdem bekamen die Fans Lieder von Daves Solowerken sowie von Depeche Mode zu hören. Insgesamt dauerte der Auftritt rund 75 Minuten.

Hier könnt ihr euch den Stream noch einmal anschauen

Setlist

01. In The Morning
02. Shine
03. You Owe Me
04. Tempted
05. Tonight
06. All Of This And Nothing
07. Presence Of God
08. Just Try
09. Don’t Cry
10. The Last Time
11. Take Me Back Home
12. My Sun
— Encore —
13. Kingdom
14. Dirty Sticky Floor
15. Condemnation
16. Walking in My Shoes

Dave Gahan & Soulsavers LIVE 2015

19.10.2015 Los Angeles, The Theatre at Ace Hotel
22.10.2015 New York, Town Hall
26.10.2015 London, Shepherds Bush Empire
30.10.2015 Berlin, Tempodrom
02.11.2015 Paris, La Cigale
04.11.2015 Mailand, Fabrique

[snippet id=“39614″]

Letzte Aktualisierung: 20.10.2015 (c) depechemode.de

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

92
Kommentare

  1. FCDM
    46
    25.10.2015 - 13:56 Uhr

    Ich seh nur noch bescheuerte Smartphones in der Luft anstatt fliegender Hände …. sowas sollte verboten werden . Es nervt !!! Laßt die Dinger bloß zu Hause !!!
    Ist das Konzert so langweilig , das alle filmen oder fotografieren müßen ? Ich denke nicht !!!

  2. solace67
    45
    22.10.2015 - 16:56 Uhr

    Berichtet lieber mal über IAMX konzerte – dann seht Ihr mal den feinen Unterschied!!!

  3. Cea
    44
    21.10.2015 - 21:24 Uhr

    Wow. Toll. So entspannt hab ich schon lange nicht mehr. Meine seele hat mal so richtig loslassen können vom Alltagsstress. Danke Soulsavers.

    • Flipchart
      44.1
      21.10.2015 - 23:47 Uhr

      Alles soll mir recht sein, solange man uns mit den angeblichen Hymnen aus den Achtzigern verschont.

      Fuer mich macht der Mann erst seit jetzt richtig Musik. Sagt er sogar selbst.

      Alles davor, zumindest vor 2000, war ja wohl nur Kacke aus der Retorde.

      Ja, ja… Alaine komm zurueck! Nur wohin???

      Prima Dave, weiter so.

    • Ilona
      44.2
      22.10.2015 - 14:10 Uhr

      Alaine? I don’t know.

  4. Laanzelot
    43
    21.10.2015 - 20:58 Uhr

    Genuss

    Ich beneide die die nach Berlin fahren und ihn dort live sehen können. Ich habe mich sofort wieder in die Stimme verliebt, werde wohl die nächsten Wochen nur noch dieses Konzert auf den Kopfhörern haben, bis ich dieses Konzert auch ohne Player abspielen kann.
    DM ist gut aber Dave ist die Seele die auch so mein Herz erreicht.
    Laanzelot

  5. minimum maximum
    42
    21.10.2015 - 20:15 Uhr

    WOW!

    So nun hab ich es auch endlich geschafft mir das Konzert in Ruhe anzuschauen. Und ich muss sagen sagen, mein Körper wurde angenehm von Endorphinen durchflutet. Dave in Bestform. Er scheint sich offensichtlich sehr wohl zu fühlen, bei dem was er macht.
    Ich kann verstehen, dass die Musik nicht jedermanns Geschmack ist, aber ich habe dass Konzert einfach nur genossen. Und ich freue mich wahnsinnig auf den 30.10.

  6. Frieda
    41
    21.10.2015 - 19:58 Uhr

    Wenn sich Dave nach jedem Konzert mit „See you next time !“ verabschiedet, stimmt mich das immer sehr zuversichtlich. So wie nach diesem Konzert auch.
    Super. Ich bin mir eigentlich ziemlich sicher, dass uns die Jungs noch lange erhalten bleiben.

1 3 4 5