Das Rätselraten hat vielleicht ein Ende : Ben Hillier wird angeblich auch das nächste Album von Depeche Mode produzieren. Das meldet zumindestens www.depeche-mode.com und beruft sich dabei auf Informationen aus dem bandnahen Umfeld. Ben Hillier, der u.a. schon für U2, die SMASHING PUMPKINS, BLUR und ERASURE tätig war, produzierte und mixte zuletzt „Playing The Angel“. Neben Ben Hillier wurden auch Christian Eigner, Andrew Phillpott, Sie Medway Smith und Kurt Uenala genannt, welche in die Arbeiten zum neuen Album involviert sein sollen. Ein offizielles Statement gibt es derzeit allerdings noch nicht.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

225
Kommentare

  1. Moni
    224
    2.5.2008 - 11:10 Uhr

    Also wenn man sich hier so einige Kommentare durchliest – kommt die Frage auf – wie es sein kann, dass ja eigentlich durch eine positive Message – nämlich neues Album – neue DM Tour – so eine schlechte Stimmung aufkommen kann…Erstmal sollte doch die Band im Vordergrund stehen und nicht mit wen sie ins Studio gehen! Die ganzen Nörgler könnten ja mal vorschlagen, dass die Entscheidung für den Produzenten demnächst per Abstimmung der Fans entschieden wird…Fakt ist aber: Die Band entscheidet – denn sie sind es schließlich, die auch mit Produzenten zusammen arbeiten müssen!- Und wenn sich DM „Hillier“ ausgesucht hat, weil sie nämlich hinter PTA stehen und ja auch anscheindend gut mit ihm zusammen arbeiten können – dann ist das halt so! Da machen wir DM Fans eh nichts dran – und die echten Fan überlassen diese Entscheidung auch der Band & stecken nicht in alles – und sei es auch noch so trivial – ihre Nase rein…Ich finde jedes DM Album ist (nachdem man sich die Arbeit gemacht hat – auch vielleicht schwerer zugängliche Songs – wieder und wieder anzuhören) genial. Auch die Alben nach „Alan“. „Ultra“ z.B. war so brillant düster…einfach klasse. Also wartet doch einfach ab – der Dinge die da kommen werden – und entscheidet dann…
    LG Moni

  2. see you79
    223
    27.4.2008 - 20:22 Uhr

    :o/ ich fall auch immer wieder auf sowas rein

  3. Häuptling Pedro
    222
    26.4.2008 - 18:38 Uhr

    Gar nicht, war’n Aprilscherz – leider.

  4. see you79
    221
    21.4.2008 - 16:21 Uhr

    wo kriegt man eigentlich die toast hawaii cd nu her? ich suche schon voll lang jetzt rum..aber ich finds ned.
    ist das nun ne offizielle, aber eher nebenbei verkaufte und nicht promotete depeche-mode-oldies-cd?

1 21 22 23