In der Electro- und Techno-Szene zählt Gregor Tresher bereits seit vielen Jahren zu den angesagtesten Produzenten und DJs. Vielen Depeche Mode-Fans dürfte der aus Frankfurt/Main stammende Produzent durch seinen Remix der aktuellen Single „Soothe My Soul“ namentlich bekannt sein. Am 05.07.2013 veröffentlicht Gregor Tresher sein neues Album Nightcolors.

Nightcolors ist der fünfte Langspieler in Gregors Diskographie und wird durch die geschickte Verknüpfung von typischen „Tresher-Primetime-Techno“-Tracks wie „Permafrost“ oder „Black Relief„, verspielten dunklen Electronica-Kompositionen wie „Pelican Dreaming„, „Demon Romance“ und für Gregor Tresher so typischer hymnischer Momente „Nightcolors“ oder „About A Good Place“ zu einem weiteren umfassenden Hörerlebnis.

Das Album bietet zwölf neue, unveröffentlichte Tracks, zusätzlich die Cocoon-Hitsingle „About A Good Place“ und das zuvor auf Break New Soil veröffentlichte „Warpaint“.

Gregor Tresher - Nightcolors
bestellen bei Amazon

Zum Album-Release findet eine eine 5-monatige Albumtour statt, bei der Tresher neben Festivals wie Movement (Detroit), Loveland (Amsterdam), Sonne Mond Sterne (Saalfeld), Love Family Park (Hanau), Exit Festival (Novi Sad), Sonar (Barcelona) in ausgesuchten Clubs rund um den Erdball auftritt, wie z.B. Fabric (London), Berghain (Berlin), Output (New York), Sankeys (Ibiza) oder Sound (Los Angeles).

Zur Startseite

Der Kommentarbereich ist zurzeit geschlossen.