goldfrapp_tales2

Am 06. September ist es endlich soweit: Goldfrapp veröffentlichen ihr neues Album „Tales Of Us“ bei Mute Records! Und Konzerttermine gibt es außerdem!

Zwei Jahre haben die Arbeiten am sechsten Studioalbum von Alison Goldfrapp und Will Gregory gedauert – und die ersten Informationen lauten, dass es ihr „bis dato erzählerischstes, kinematografischstes und intimstes Album“ geworden sein soll, voll mit First-Person-Stories, „bewegenden Charakterbildern und Reflexionen über abseitige Liebesaffairen, Ungewissheiten, Halluzinationen, Märchen und moderne Moritaten, aber auch Momente von Erlösung; geronnen in Songs, in Poesie, die Goldfrapps Musik an einen bislang unbetretenen Ort führen“. Da sind wir natürlich enorm gespannt. Einen ersten kleinen Vorgeschmack bietet ein kurzer Trailer auf www.goldfrapp.com. Die Bilder stammen übrigens von Lisa Gunning und sind Bestandteil einer größeren Erzählung, die zur Albumveröffentlichung sogar in ausgewählten Kinos gezeigt werden soll.

Hier die Tracklist von „Tales Of Us„:

01. Jo
02. Annabel
03. Drew
04. Ulla
05. Alvar
06. Thea
07. Simone
08. Stranger
09. Laurel
10. Clay

Darüber hinaus können wir uns auf Konzerte freuen (und die sind ja bei Goldfrapp immer empfehlenswert):

17./18.07. UK-Manchester International Festival (mit dem Royal Northern College Of Music String Orchestra!)
20.07. UK-Somerset House
21.07. UK-Lovebox Festival
21.10. NL-Amsterdam, Paradiso
22.10. BL-Brüssel, Ancienne Belgique
23.10. Berlin, Heimathafen
25.10. FR-Paris, Le Trianon Hall
26.10. CH-Zürich, Kaufleuten
01.11. UK-London, Hammersmith Apollo

Jetzt Goldfrapp - Tales Of Us bei Amazon vorbestellen

www.goldfrapp.com
www.goldfrapp.de
www.facebook.com/goldfrapp

 Addison
Addison heißt eigentlich Thomas Bästlein und schreibt seit Anfang 2007 für depechemode.de. Hauptberuflich arbeitet er im öffentlichen Dienst. Du kannst Thomas online bei Facebook treffen.

Zur Startseite

3
Kommentare

  1. 14.6.2013 - 9:43 Uhr

    Ich hatte die grosse Ehre schon einmal reinlauschen zu dürfen.

    Wer Felt Mountain und Seventh Tree mag, der wird das Album lieben. Sehr schöne Vocals von Alison. Grossartige Arrangements.

    Wir können uns da auf ein wunderschönes Album freuen.

    Und nicht vergessen: ab heute gibt es Tickets für das Konzert in Berlin (http://mct.tickets.de/de/events/3878-Goldfrapp).

  2. Juda
    2
    12.6.2013 - 20:38 Uhr

    bei Goldfrapp wie bei Depeche Mode habe ich noch nie ein fehlgriff gehabt..alles erste Sahne:/

  3. Sabrina
    1
    12.6.2013 - 12:13 Uhr

    endlich… warte schon seeehnsüchtig auf neue Musik von Goldfrapp…