Verlosung

Depeche Mode auf der Treppe des Meistersaals (1986).Parallel zu den beiden Berliner Shows von Depeche Mode in der O2-World am 25. und 27. November 2013 wird Berlin Musictours den Fans wieder die Möglichkeit geben, an exklusiven Touren in den legendären Hansa-Studios teilzunehmen. Viele von Euch kennen das schon aus den vergangenen Jahren – der Platz im Studio ist begrenzt, bitte meldet euch vorab für einen der Studiotermine an. Unangemeldete Besucher können leider nicht berücksichtigt werden.

Bitte gebt bei der Anmeldung gleich mit an für welchen Tag ihr dabei sein wollt.

Die Termine sind:

Samstag 23. November 2013 – 10:00 Uhr (deutsch)
Sonntag 24. November 2013 – 10:00 Uhr (englisch)
Montag 25. November 2013 – 10:00 Uhr (deutsch)
Dienstag 26. November 2013 – 10:00 Uhr (englisch)
Mittwoch 27. November 2013 – 10:00 Uhr (deutsch)
Donnerstag 28. November 2013 – 11:00 Uhr (englisch)

Treffpunkt ist direkt vor den Studios in der Köthener Str. 38, 10963 Berlin, Eingang Meistersaal. Die Tour dauert ca. zwei Stunden und der Preis hängt wie immer von der finalen Teilnehmerzahl ab, wird voraussichtlich 15 – 20 Euro pro Person betragen.

Weitere Infos findet Ihr unter: www.musictours-berlin.de/order

Oder für die Bestellung diese E-Mail-Adresse: order@musictours-berlin.de

Verlosung

depechemode.de verlost jeweils 2×2 Plätze für die Hansa-Studio-Tour. Um zu gewinnen, schreibt uns bitte eine Mail mit Eurem Namen, Eurer Mobilfunknummer, Eurem Wunschtermin und dem Betreff „Hansa-Studio“ an contest@depechemode.de. Einsendeschluss ist Dienstag, der 19. November, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an. Wir wünschen allen Teilnehmern viel Glück!

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

14
Kommentare

  1. Mefranx
    14
    2.12.2013 - 1:37 Uhr

    Habe es jetzt endlich geschafft, daß DM-Hansa-Studio-Special mitmachen zu können. Absolut unterhaltsam, informativ und schon ein bißchen „kultig“, wenn man diese „heiligen Hallen“ auf sich wirken zu lassen.
    Thilo als Guide hat sich nicht alles erzählen können. Hätte gern noch mehr Zeit beim zuhören verbracht.
    Ein „muß“ für alle Musik-Fans und besonders…..für Mode-Freaks.
    Werde bestimmt in Zukunft eine Bus-oder Walking-Tour machen. SeeYou!

  2. minimum-maximum
    13
    1.12.2013 - 23:58 Uhr

    Endlich hat es terminlich mal geklappt bei mir

    Bin am Montag zweimal nach Berlin gefahren – abends zum Konzert und vormittags zur Studio-Tour. Ging irgendwie nicht anders. Aber die Extra-Fahrerei hat sich gelohnt. Die Führung durch die Hansa-Studios war echt super! Interessant und unterhaltsam. Vielen Dank Thilo!
    Es ist schön Teil der Depeche Mode-„Familie“ zu sein. ;o)

  3. Ronny
    12
    29.11.2013 - 23:29 Uhr

    Es war wirklich sehr spannend die heiligen Hallen mal mit eigenen Augen zu sehen und sich vorzustellen, dass da einige der eigenen Lieblingssongs entstanden sind.
    Thilo hat zweifellos den vollen Durchblick. Er konnte jede Frage zufriedenstellend beantworten und man hat gemerkt, dass er noch viel weiter hätte ausholen können.
    Auch wenn man von der technischen Seite keine Ahnung hat, war es nicht für einen Momen langweilig.
    Also vielen Dank nochmal! Ich empfehl Dich weiter! :-)

  4. DM_universe
    11
    23.11.2013 - 15:52 Uhr

    Der Hauch der Geschichte …

    … wehte durch Studio 1. Ich hatte echt das Gefühl einer Zeitreise bei all dem alten Equipment. Und gerade das hat es so echt gemacht. Danke an Thilo, der die Tour spannend, lustig und abwechslungsreich gehalten hat, vorallem mit den vielen Anekdoten. Sehr empfehlenswert! Zusammen mit der DM-Bustour eine wirklich gelungenes DM Happening. Oh yeah!