Fürs iPad

Monument

MonumentFast 2000 Besucher von depechemode.de wollten bei unserer Nikolausverlosung ein Exemplar der Depeche Mode-Biografie Monument (Amazon) gewinnen. Jetzt legen wir nach: Gewinnt fünf iBook-Ausgaben der Depeche Mode-Bibel fürs iPad. Die digitale Ausgaben ist genauso beeindruckend wie das 2,5 Kilogramm schwere Buch.

Im iBook wird die 33-jährige Bandgeschichte von Depeche Mode auf 405 Seiten mit über 3000 Fotos, darunter bislang unveröffentlichte Fotos, Presseerklärungen, Tour-Poster, Tickets, Autogrammkarten und zahlreichen, Interviews, Abgerundet wird das iBook durch 50 Hörproben der wichtigsten Singles der Band.

Monument ist als Buch (Amazon), eBook (Amazon) und als iBook (iTunes) erhältlich. Eine englischsprachige Version ist bei (Poponaut) erschienen.

Um eine iBook-Ausgabe zu gewinnen, schreibe uns einfach eine Mail mit dem Betreff „Monument“ an contest@depechemode.de und teile uns bitte Deinen Namen mit. Einsendeschluss ist Samstag, der 21. Dezember 2013, um 18 Uhr. Wichtig: das iBook kann nur auf einem iPad angesehen werden. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erkennst Du unsere Teilnahmebedingungen an.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

8
Kommentare

  1. More Of Mode
    8
    1.1.2014 - 10:12 Uhr

    Leider wird auf die Frage ob die Gewinner schon gezogen wurden keine Antwort gegeben!!!!????
    Schade das fragen die hier gestellt werden vom Admin ignoriert werden!

  2. Marko
    7
    29.12.2013 - 11:38 Uhr

    Gewinner?

    Sind die Gewinner schon gezogen?

  3. ventura
    6
    27.12.2013 - 9:45 Uhr

    "Original"

    So eine Sch…..
    Ich habe mir „Momument“ zu Weihnachten in englischer Sprache gewünscht, weil ich recht fit in Englisch bin und lieber „den Originaltext“ lesen wollte statt eine Übersetzung. HAHAHA! Nun schlage ich das Buch auf und lese im Vorwort, dass das Buch von zwei Deutschen geschrieben wurde. Ist das zu fassen? Habe also jetzt doch die Übersetzung vor mir liegen…..

  4. More Of Mode
    5
    25.12.2013 - 11:27 Uhr

    Gewinner der iBooks?

    Wo werden die Gewinner des iBook veröffentlicht? Oder wurden sie schon angeschrieben?

  5. Andi
    4
    18.12.2013 - 6:25 Uhr

    Hatte ich ;-)

    @Scully: das hatte ich für das Original Buch gemacht, aber wo stehen die Gewinner? Oder werden die fünf nicht veröffentlicht?

  6. 17.12.2013 - 22:32 Uhr

    Ehrlich gesagt,

    habe ich mir nicht nur deswegen kein Autogramm von Dennis und Sascha ins MONUMENT kritzeln lassen, weil ich sowieso nicht rankomme, weil ich obendrein so schüchtern bin; nein

    das Meisterwerk ist umfassend, inhaltsschwer und wiegt folglich auch äußerlich schwer; äußerst unpraktisch, wenn man gewisse legendäre Lesungen einfach nur unauffällig genießen möchte.

    Hmm…, die iPad-Größe raubt mir jetzt das letzte Argument !

    Mit 50 Hörbeispielen.

    Weihnachten.

    Och, maaan !!!

  7. Scully
    2
    17.12.2013 - 19:39 Uhr

    @Andi

    du musst die Mail schreiben…siehe Text :)

  8. Andi
    1
    17.12.2013 - 19:35 Uhr

    Gewinner?

    Wer hat denn nun eigentlich die fünf Bücher gewonnen?