Hambuuurch!

Party For The MassesAm 27. September lädt die Hamburger Markthalle wieder zum legendären Party-Happening und öffnet auf der „Party for the Masses“ die Tore für Depeche Mode Fans aus ganz Deutschland.

Wer die hartgesottenen Depeche Mode-Fans kennt, weiß, dass sie eigentlich keinen Grund zum Feiern brauchen. Ihr Kult ist Antrieb genug um den Abend in ein ekstatisches Fest zu verwandeln. Mit „Depeche Mode pur“ in der Haupthalle und dem „Universe“-Floor im Marx kommen sie dabei voll auf ihre Kosten.

Depechemode.de verlost 5×2 Karten für die Party. Um zu gewinnen, schreibt uns eine Mail mit Eurem Namen und dem Betreff Masses an contest@depechemode.de. Einsendeschluss ist Dienstag, der 23. September 2013, um 18 Uhr. Mit der Teilnahme an der Verlosung erkennt ihr unsere Teilnahmebedingungen an. Viel Glück!

„PARTY FOR THE MASSES“

Die ultimative Depeche Mode Party seit 1992
27.September 2014, Beginn 22.00 Uhr
Hamburg-Markthalle

Großer Saal: 101% Depeche Mode-Floor mit Dj Exciter
Marx: „Universe“-Floor mit Dj Dave

VVK: 10.-€
AK: 13.-€

Facebook: https://www.facebook.com/events/1507596792808630/

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

15
Kommentare

  1. PARTY FOR THE MASSES HAMBURG
    9
    3.10.2014 - 20:57 Uhr

    Es gab übrigens gestern (Donnerstag) in der Hamburger Mopo einen 2 Seiten großen Bericht über die Masses!

  2. Liebesspieler
    8
    30.9.2014 - 20:54 Uhr

    Live Feeling

    War schon häufiger bei der Masses aber diesmal hatte ich das Gefühl der DJ konnte mit der Musikauswahl/Ablauf keine Atmosphäre erzeugen. Schade eigentlich, aber beim nächsten mal bin ich trotzdem wieder dabei….ist halt Depeche Mode. Kann mir keinen anderen Interpreten vorstellen, wo überhaupt solche Partys über diesen langen Zeitraum erfolgreich wären!

    • Fragender
      8.1
      2.10.2014 - 8:51 Uhr

      Du hattest das Gefühl, diesmal konnte der DJ mit der Musikauswahl keine Atmosphäre erzeugen! Aha, dann erkläre uns doch mal dein Gefühl?

  3. DM-Peter
    7
    30.9.2014 - 11:11 Uhr

    Ed

    Hallo und liebe Grüße nah Norderstedt,
    ja woran liegt es?
    Klar ist nicht zu erwarten das heute die 20 Jährigen noch im Depeche Rausch
    sind, finde es aber schon posetiv erstaunlich wie viel Jahre zwischen Fans von Depeche Mode liegen.
    Ich hoffe du kommst trotzdem am18.07.2015 auf die Cap

    Ansonsten komm doch einfach am 18 Oktober mal nach Kiel in die Traum GmbH zur DepecheMode Nacht. Da wird hoffentlich Biff wieder für die Music sorgen und ich sage die sie macht es super!
    Gruß Peter

    • Fragender
      7.1
      2.10.2014 - 8:53 Uhr

      Da macht aber einer Eigenwerbung!

  4. Ed
    6
    30.9.2014 - 8:58 Uhr

    hallo,
    ich war überrascht, dass es so „leer“ war … und das mit dem abghängten war irgendwie echt erschreckend, so wie ein untergang :(
    ich war auch lange nicht mehr dabei (bin over 40) und habe die parties immer als rauschendes fest in erinnerung. dieses war diesmal leider nicht mehr so.
    früher war es die party des jahres, man hat sich aufgebrezelt, schon tage vorher gefreut … und nu? einfach ne beliebeige party, schade.
    woran liegt es? wachsen keine jünger nach? sind die alten partyfaul und familienmenschen geworden? vielleicht ist das einfach so und man muss es so akzeptieren. und ewig altem hinterherweinen ist auch doof ;)
    lg aus norderstedt

    • Hamburger
      6.1
      30.9.2014 - 13:59 Uhr

      Du weinst aber gerade den alten Zeiten nach! Es ist doch völlig normal, dass keine Jungen mehr nachwachsen! Das war in den 90ern noch so, weil da viele Junge in Mitteldeutschland (ehemalige DDR) etwas anders u. cooler drauf waren als die HipHop-Techno tanzenden Kids im Westen, doch mittlerweile ist auch dort der DM, EBM, Industrial, Gotik Kult zurückgegangen! Ich denke, die Menschen sind älter geworden, setzen andere Schwerpunkte! DM selbst sind nun auch nicht mehr so frisch, sind jetzt auch aus ihrer Erwachsenen-Phase in Richtung Opa fortgeschritten und grundsätzlich, auch wenn einige von den ab Exciter Leuten hier wieder schreien, nutzt sich das ganze auch ab, wenn man gefühlt schon die 4., 5. mittelmäßige Platte herausbringt, die nur noch gekauft wird, weil DM drauf steht. Auch die Chart-Erfolge der einzelnen Lieder lassen immer mehr nach! So ist das halt, irgendwann wird bestenfalls noch im Vorraum gefeiert! Und mit 25 und 30 kann man sich noch wie 16 stylen, mit über 40 geht das aber nicht mehr!

  5. Depeche Mode 1981-1990!
    5
    29.9.2014 - 18:14 Uhr

    War das erste Mal 1993 – ich glaube es war die 2. Masses überhaupt – dabei!

    Schon lustig, wenn man überlegt, dass ich damals meine alten Martens zu Hause gelassen habe und dann echt dumm angesehen wurde, weil weit und breit niemand ohne Martens, Grinders etc. da war!

    Die Leute waren selbstverständlich etwas jünger, fanatischer, dunkler und klar auf DM- u. DarkWave-Style getrimmt. Es war einfach irgendwie noch 80’s und NewWave in der Luft!

    Und DM waren einfach noch im Fokus der jungen Menschen. Ab 2001 bis ca. 2009 war ich ehrlich gesagt nur noch 1-3MAL da, es war für mich persönlich auch nicht mehr ganz so wichtig!

    Jetzt nach gut und gerne 5, 6 Jahren, besuchte ich wieder einmal die Masses! Leider ist diese nur noch ein Hauch von dem was sie einmal war!

    Weniger Leute, weniger DM-Style, viele Turnschuhträger etc., keine bedruckten Masses-Karten ;-) mehr und vorne auf der Bühne wo früher die Live-Bands waren, war jetzt der wohl neue DJ?!

    Dennoch muss ich sagen, hat er sein Programm gut durchgezogen, die Halle war im Gegensatz zu anderen Möchtegern-DM-Partys in Hamburg und Umgebung immer noch sehr voll und die Stimmung war auch besser als anderswo. Vor allem was die alten Songs angeht! Gefühlt hat er bis ca. 3:00 Uhr mehrheitlich Some Great Reward Songs gebracht (GUTER MANN!!! :-) )! Der Ober-Knaller war für mich Stories Of Old!

    Ich werde vermutlich wieder häufiger hingehen, auch wenn eben nicht mehr so viele gestylte Mode-Fans da sind. Aber dafür kann der Veranstalter nichts! Die Masses bleibt immer noch eine extrem geile Party und besser als die meisten DM-Partys sowieso!!

  6. Erik
    4
    29.9.2014 - 12:19 Uhr

    Wann gibt’s mal wieder neue news? :D
    Warte täglich darauf..

    DVD-Veröffentlichung?
    Daves zweites Album mit soulsavers?

    Ich warte… :D

    DM FOREVER AND EVER AND EVER!!!

    • karpfen
      4.1
      29.9.2014 - 17:26 Uhr

      damit bist du nicht die einzige person. warscheinlich auch viele andere und ich warten auch …

      *ungeduldigbin*

      lg karpfen

    • 2.10.2014 - 21:09 Uhr

      neues..?

      die sind auch nur menschen, (und bereits etwas in die jahre gekommen – dafür finde ich sind DM ziemlich umtriebig…)

      .weiß aber, was ihr meint – falls du/ihr sicher gehen willst, nichts zu verpasssen, sollte, neben dm.de, der obige coole link aushelfen ;-)

  7. DM-Peter
    3
    29.9.2014 - 10:14 Uhr

    Die Masses

    Nach langen war ich mal wieder in der Markthalle dabei.
    Gut es war nicht wie Ende der 90´oder anfang der 2000,
    die hintere Hallenhelfte war abgehängt und der DJ stand vorne auf der Bühne wo einst Dave Dancing oder Cover Bands die Stimmung anheissten.
    Aber dafür hatte ich das Gefühl umgeben von echten Demo Fans zu sein und
    die feierten unsere Jungs genau so geil wie immer.

    Der Hammer war aber für mich der Entwurf des Werbe Plakates für die Masses Party am 18.7.2015 auf der Cap San Diego. Supper gelungen!
    Die an diesen Abend angebotenden Karten für 20 € gingen auch gut weg und beim Talk mit denen die sich schon eine Karte gesichert haben war nur poestives von der Party auf der Cap 2014 zu hören.
    Deshalb nicht lange warten und Karten sichern.

    Gruß an alle DM-Fans von Peter

  8. nonetheless
    2
    26.9.2014 - 17:55 Uhr

    kult, bis auf weiteres

    heute 9.17 auf Ostseewelle M+S die LP-Fassung, ohne Gequatsche, Werbung, ect: einfach nur: s.o. – danke an die Radiomacher ..der Arbeitstag war gerettet:-)

  9. sisterofnight [nicht aus MD]
    1
    24.9.2014 - 10:40 Uhr

    Viel Spass in Hamburg !

    Allen, dieam WE zur Party for the Masses gehen, wünsche ich ganz viel Spaß !!
    Feiert für die mit, die gerne gekommen wären, aber leider zu weit weg wohnen ;).

    Und dann wünsche ich Some Great Reward noch alles Gute zum 30. Geburtstag:
    Am 24.09.1984 wurde SGR veröffentlicht und hat uns viele unvergesslich gute Songs beschert.

    Um den Geburtstag gebührend zu feiern (und euch von der Arbeit abzuhalten), erlaube ich mir, auf dieses Video eines grandiosen Songs zu verlinken:

    http://youtu.be/VlMBs_HUcxQ

    • lie to me
      1.1
      27.9.2014 - 8:17 Uhr

      Danke sisterofnight [nicht aus MD] für den Link.

      Natürlich gefällt mir das Lied ;-)

      Schade, dass es zum Jubiläum keinen Beitrag gibt.