Dave GahanDave Gahan soll angeblich an einem neuen Solo-Album arbeiten. Das berichtet die Internetseite depeche-mode.com, die in aller Regel gut informiert ist. Die Aufnahmen zum Nachfolger von „Paper Monsters“ sollen in Paris stattfinden. Am 11. Mai tritt Dave Gahan anlässlich des „3rd Annual MusiCares MAP Benefit Concert” in Los Angeles auf. Vielleicht äußert er sich dort selbst zu den Gerüchten.

 Sven Plaggemeier
Sven ist Gründer und Betreiber von depechemode.de. In seinem Hauptberuf arbeitet er zurzeit als Online-Projektmanager, Social Median und Online-Redakteur. Du kannst Sven bei Facebook, Xing und LinkedIn treffen.

Zur Startseite

136
Kommentare

  1. Anonymous
    136
    9.5.2007 - 19:35 Uhr

    Ich finde es auch nicht so schlimm, dass Dave auch wieder eine eigene Platte macht. Freue mich schon riesig drauf!!!! DIe nächste von depeche mode kommt auch sicherlich bald.
    * stay depeched * Grüße an alle Devoties :)))

  2. xy
    135
    9.5.2007 - 16:23 Uhr

    hahaha

  3. Mirko
    134
    28.4.2007 - 4:45 Uhr

    Also typisch die hiesige Fangemeinde.Da wird wieder gemeckert nur wel dave wiedermal solo unterwegs ist.Lassen wir ihn doch,ja und wie schon angesprochen werden wir die scheibe alle kaufen:)))))))

    Ausserdem bin ich fest überzeugt das das nächste Album von Depeche Mode in 2 Jahren kommt.Also sehen wir uns alle in 3 Jahren auf Tour:)))
    Da ist mein Töchterchen dann 6,5 jahre alt und kann mal hören und sehen was Mama und Papa geil finden:)))

  4. recoilfreak
    133
    26.4.2007 - 18:22 Uhr

    @ alle die das neue dave-album jetzt schon zerreißen!

    bei dem ganzen troubel um alans neues album ist mir ganz entgangen, daß dave auch wieder auf solofaden sein soll.
    ich meine,warum auch nicht?!
    aber vielleicht wird da auch ein neues mode-album draus???
    ich sag nur: abwarten und tee trinken- und dabei die „alten“mode-scheiben(oder was auch immer)einlegen und in erinnerungen schwelgen

  5. Κοντεμνεϊσον_
    132
    23.4.2007 - 13:01 Uhr

    good luck dave!

    egal was ihr alle sagt, 99% von euch werden das album kaufen und sich genau anhören….also nicht meckern!
    Dave hat das recht auf nen neuen Versuch!

    Übrigens SOFAD war das reifeste Album der Band…einfach genial! Alan in seiner besten Inspirationsphase! Schade dass er weg ist und danach keine weitere Soundentwicklung gab…..

  6. personal jesus
    131
    21.4.2007 - 19:49 Uhr

    Ach übrigens: auch zwichen Eskimos und Urwaldmenschen gibt es so manche Gemeinsamkeit!

1 12 13 14