bandDie ‚eXcess-dance-Band‘ f.o.d. hat einen Plattendeal mit dem Berliner Label „Fear Section“ geschlossen. Labelchef Chris Pohl (Blutengel, Terminal Choice) und f.o.d. freuen sich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit. Beide Seiten sehen in der Kooperation die große Chance, den f.o.d.-Sound weiterhin in möglichst vielen Herzen und Ohren zu verankern. Gemeinsam mit ihrem Management Massmovement werden die f.o.d.-Jungs um Frontmann „eXcess-D“ in nächster Zeit die Details und Pläne der Zusammenarbeit bekannt geben. Auf jeden Fall soll noch in diesem Jahr eine Veröffentlichung neuer Songs erfolgen.

Damit finden f.o.d. nach drei erfolgreichen CD-Veröffentlichungen bei der Elbvillen Media Group Frankfurt (emg) in der Landeshauptstadt bei Fear Section ihr neues Zuhause. In diesem Zusammenhang dankt f.o.d. für die außerordentlich gute Förderung durch die emg in den letzten Jahren!

www.fod-band.de.

Zur Startseite

7
Kommentare

  1. DM Girl81
    7
    17.4.2007 - 20:50 Uhr

    Hey – ich war auch in Riesa!!! :-)
    Fand den Abend auch sehr geil! Schade nur, dass nach der Band so viele gegangen sind. Aber die Stimmung bei der Band war super!

  2. Liane
    6
    17.4.2007 - 20:34 Uhr

    :-) Coole Sache. Habe die Jungs neulich in Riesa auf einer Depeche Mode Party live gesehen. War echt ein geiler Abend. Live haben sie eine ansprechende Show abgeliefert und wenn ich richtig liege war Eva (Ex-Blutengel) mit auf der Bühne. Tja und nun die Zusammenarbeit mit Chris Pohl.
    Wenn das mal kein Zufall ist!?

    Auf jeden Fall sind die Jungs gut und ich denke, dass die Zusammenarbeit mit einem Mann wie C.Pohl nur gut sein kann… für die Band und uns Musikkonsumenten!

  3. Nocturne
    5
    17.4.2007 - 16:06 Uhr

    Boar wie geil :) Jetzt sind die Jungs von f.o.d. doch tatsächlich beim Chris untergekommen … ich glaub’s kaum :eek: Ich freu mich jetzt schon riesig auf die neue Platte…

  4. Master of Disaster
    4
    17.4.2007 - 9:16 Uhr

    Super Geschichte!
    Dann kanns ja jetzt losgehen mit neuen Songs. Will endlich auch mal wieder was neues hören und f.o.d. weiter „in meinem Herzen verankern“ :-)
    Hoffe ich schaff es auch mal wieder zu nem Live-gig – war immer spaßig mit den Jungs.

    MoDi…

  5. Laura
    3
    16.4.2007 - 21:43 Uhr

    Ich freu mich auch wahnsinnig für die Jungs. Wenn es jemand verdient hat, dann die fodees.

    Ach so! mir fällt da grad was auf: waren es nicht schon 4 Silberlinge die f.o.d. auf den Markt geworfen hat – ja! Ich hab sie nämlich alle!

    Eure Laura

  6. Steven
    2
    16.4.2007 - 19:59 Uhr

    Super geil!
    Somit haben die Jungs endlich einen Schritt nach vorn gemacht! Wurde auch Zeit!

  7. 16.4.2007 - 17:39 Uhr

    Riesengroße Gratulation an die f.o.d.-Leute!!!

    Möge immer die beste Musik rauskommen,

    liebe Grüße,

    Marco von Illusion of Light