Ian CurtisAlle Fans von Joy Devision und Anton Corbijn sollten sich den 10. Januar dick im Kalender anstreichen, denn an diesem Tag startet in den deutschen Kinos „CONTROL„! Hier einige Infos zu dem Film:
Mit CONTROL, dem Film über das kurze Leben des legendären Joy Division-Sängers Ian Curtis, gibt der weltberühmte Fotograf Anton Corbijn sein fulminantes und überragendes Debüt als Filmregisseur. In exquisitem, expressiven Schwarzweiß fotografiert, zeichnet Corbijn das Porträt eines gequälten und verlorenen Mannes, der, von Depression, Schuldgefühlen und Epilepsie geplagt, mit seinem einzigartigen Gesang zu einer der Ikonen der Postpunk-Bewegung wird, aber am Druck des Ruhms und seines Privatlebens zerbricht.

Das bewegende wie mitreißende Drama mit Newcomer Sam Riley, Samantha Morton (MINORITY REPORT) und Alexandra Maria Lara (DER UNTERGANG, YOUTH WITHOUT YOUTH) in den Hauptrollen erhielt Auszeichnungen im Rahmen der Filmfestivals in Cannes, Edinburgh, Köln und Hamburg und wurde von der European Film Academy als einer von vier Filmen für die Auszeichnung „Europäische Entdeckung 2007“ nominiert. CONTROL erhielt außerdem 10 Nominierungen in 9 Kategorien für den British Independent Film Award. (Stand 12. Nov. 07) Anton Corbijn wurde mit Fotos und Musikvideos von U2, Depeche Mode, R.E.M., David Bowie, Rolling Stones, Herbert Grönemeyer, Nirvana, Brian Ferry, Coldplay sowie zahlreichen Schauspielern, Regisseuren und Models weltweit berühmt.

Mehr Infos zum Film findet ihr unter: www.control-film.de

Zur Startseite

2
Kommentare

  1. Hurz
    2
    10.1.2008 - 2:49 Uhr

    Grandioser Film
    und viel mehr als nur sehenswert !!!

    @ Kaleidoskop

    Täusch dich da mal nicht, die Meisten sind leider nur zu sehr damit beschäftigt sich ausschließlich auf DM zu konzentrieren.

    Gruß, Hurz

  2. Kaleidoskop
    1
    8.1.2008 - 20:33 Uhr

    … komisch…. geiler film von geilem regisseur der praktisch viertes(fünftes) mietglied bei dm ist(war) aber keine „devotee“ interessierts….